HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Main Discussion » Ägypten auf Aggro » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ägypten auf Aggro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
phome one aka. Einz


images/avatars/avatar-557.jpg

Dabei seit: 16.10.2007
Beiträge: 829
Wohnort: Flensburg

Ägypten auf Aggro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.sueddeutsche.de/politik/masse...perre-1.1052666

http://english.aljazeera.net/watch_now/

__________________
HDGDL

28.01.2011 19:49 phome one aka. Einz ist offline Homepage von phome one aka. Einz Beiträge von phome one aka. Einz suchen Nehmen Sie phome one aka. Einz in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Drauf achten, was in der arabischen Welt so geht, wa?!!!!!

Wird langsam Zeit, dass es ne Initialzündung gibt...

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 29.01.2011 07:01.

29.01.2011 06:59 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
Liquid


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 1.048

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie stellst du dir die denn vor?

__________________
Zitat:
Original von anti-man

zum thema:

usa! usa! usa!

29.01.2011 10:11 Liquid ist offline E-Mail an Liquid senden Homepage von Liquid Beiträge von Liquid suchen Nehmen Sie Liquid in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

permanente revolution,
das stadium der bürgerlich-kapitalistischen ordnung überspringen.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

29.01.2011 21:39 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
Edmund Stoiber
Landesvater der Herzen

images/avatars/avatar-579.png

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.543

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

permanente revolution?
klingt voll anstrengend.

__________________
ich habe farid bang eine cola ohne eis gebracht.
30.01.2011 03:38 Edmund Stoiber ist offline E-Mail an Edmund Stoiber senden Beiträge von Edmund Stoiber suchen Nehmen Sie Edmund Stoiber in Ihre Freundesliste auf
phome one aka. Einz


images/avatars/avatar-557.jpg

Dabei seit: 16.10.2007
Beiträge: 829
Wohnort: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von phome one aka. Einz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klingt hart dumm. so black block style ... REVOLUTION – wohin das dann gehen soll, ist eigentlich lachs, und darüber nachzudenken zu anstrengend. steine werfen macht mehr spaß und wenn man seine gewaltausbrüche unter ne fahne stellt ist das ganz ok.

war das ein vermeintlich guter witz?

__________________
HDGDL

30.01.2011 08:30 phome one aka. Einz ist offline Homepage von phome one aka. Einz Beiträge von phome one aka. Einz suchen Nehmen Sie phome one aka. Einz in Ihre Freundesliste auf
Liquid


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 1.048

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich glaube mit permanenter revolution meint lw *innen und toiletten für alle geschlechter

__________________
Zitat:
Original von anti-man

zum thema:

usa! usa! usa!

30.01.2011 10:17 Liquid ist offline E-Mail an Liquid senden Homepage von Liquid Beiträge von Liquid suchen Nehmen Sie Liquid in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Liquid
wie stellst du dir die denn vor?


Ich stell mir garnichts vor. Entweder passiert was oder es passiert nichts. Wahrscheinlich wird es nachher was besser aussehen als vorher. Wie genau, da muss man im Nachhinein gucken. Ich bin nicht Marx-Jünger. Ich mach keinen auf Revolutionsprophet. Ich Marx nicht!

Revolutionen tauchen immer mal wieder in der Menschheitsgeschichte auf. Meistens hatte niemand damit gerechnet als es los ging. Als Marxisten bspw. noch auf die große Revolution in GB (wo es die größte Industrialisierung gab) gewartet hatten, entschieden sich die Bauern (von denen Marx garnichts hielt), in Russland ihr Los nicht mehr anzuerkennen. Vorher hätte man damit wohl nicht gerechnet.

Und es wird garantiert auch wieder Revolutionen in Europa geben. Nur wann ist die Frage. Dass dieses Jahrhundert nicht ruhig zu Ende geht, scheint aber klar zu sein. Vielleicht gibt es aber auch wieder einen großen Krieg. ...

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
30.01.2011 17:19 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

phome,
fahr halt nach ägypten und denk drüber nach, wo es lang gehen soll.

auf gehts.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

30.01.2011 21:11 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
nick mc


images/avatars/avatar-582.jpg

Dabei seit: 24.10.2007
Beiträge: 1.223

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von R'v-r'3


Ich mach keinen auf Revolutionsprophet.



vs

Zitat:
Und es wird garantiert auch wieder Revolutionen in Europa geben. Nur wann ist die Frage. Dass dieses Jahrhundert nicht ruhig zu Ende geht, scheint aber klar zu sein. Vielleicht gibt es aber auch wieder einen großen Krieg. ...


rolleyes LOL


on topic:
spannend was in der region da grad abgeht. bleibt zu hoffen das für die menschen da unten was rauskommt. dies hängt im falle ägyptens sicher auch davon ab ob es der muslim brüderschaft gelingt die proteste zu instrumentalisieren. sollte das von erfolg gekrönt sein könnte das ganze auch nachhinten los gehen.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von nick mc: 31.01.2011 00:58.

31.01.2011 00:57 nick mc ist offline E-Mail an nick mc senden Beiträge von nick mc suchen Nehmen Sie nick mc in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von nick mc
Zitat:
Original von R'v-r'3


Ich mach keinen auf Revolutionsprophet.



vs

Zitat:
Und es wird garantiert auch wieder Revolutionen in Europa geben. Nur wann ist die Frage. Dass dieses Jahrhundert nicht ruhig zu Ende geht, scheint aber klar zu sein. Vielleicht gibt es aber auch wieder einen großen Krieg. ...


rolleyes LOL


Dachte ich mir, dass das jetzt kommt. Aber man brauch kein Prophet zu sein, um davon auszugehen, dass dieses Jahrhundert nicht ganz anders verlaufen wird, als die ganzen Jahrhunderte vorher. Dass sich Gesellschaften auch dieses Jahrhundert verändern werden...

Ich sag ja nicht a'la Marx: Österreich* gibt die Initialzündung für die nächste Revolution in Europa.

*Z.B., weil die Bergdeutschen so kantig sind.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 31.01.2011 02:46.

31.01.2011 02:03 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
phome one aka. Einz


images/avatars/avatar-557.jpg

Dabei seit: 16.10.2007
Beiträge: 829
Wohnort: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von phome one aka. Einz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von www.Lea-Won.net
phome,
fahr halt nach ägypten und denk drüber nach, wo es lang gehen soll.

auf gehts.


smile

__________________
HDGDL

31.01.2011 10:58 phome one aka. Einz ist offline Homepage von phome one aka. Einz Beiträge von phome one aka. Einz suchen Nehmen Sie phome one aka. Einz in Ihre Freundesliste auf
Edi


images/avatars/avatar-652.jpg

Dabei seit: 20.08.2007
Beiträge: 515
Wohnort: Siegen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

seit gestern nacht us-konservative auf cnn immer wieder die ordnungsherstellende kraft der muslimbruderschaft betonten mache ich mir wieder mehr sorgen...

__________________
"helmut und loki schmidt lernten sich bereits in der grundschule kennen, wo sie auch gemeinsam mit dem rauchen anfingen."
31.01.2011 13:27 Edi ist offline E-Mail an Edi senden Homepage von Edi Beiträge von Edi suchen Nehmen Sie Edi in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In den Medien wird auch gern Panik verbreitet. Schweinegrippe, Dioxin, Muslimbruderschaft... Gleichzeitig werden diese Muslimbrüder aber dadurch unterstützt, dass dieser Kernenergie-Friedensnobellpreistyp aus Ägypten unbedingt an die Macht gehievt werden soll. Und der setzt halt auch auf die Muslimbrüder. Natürlich wäre es scheiße, wenn diese Muslimbruderschaft an Einfluss auf die Protestbewegung gewinnt. Aber soweit ich bisher gelesen habe, ist deren Einfluss auf die Protestbewegung bisher gering bis nicht vorhanden. Ähnlich bei anderen kruden Oppositionsgruppierungen, wie Nasseristen und Liberale. Soweit ich das einschätzen kann, versuchen gerade einige aus der Revolte Profit zu schlagen. Die Revolte selbst scheint bisher aber nicht wirklich von einer Gruppierung instrumentalisiert zu sein. Und das ist auch gut so. Hoffen wir mal, dass das so bleibt.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
31.01.2011 18:37 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interview mit zwei aktiven tunesischen Genossen

Aufgenommen am 26. Januar 2011 von Quentin vom Collectif Lieux Communs / Frankreich

Tunesien: eine politische und soziale Bewegung

Die ganze Welt hat den ersten Sturz eines arabischen karikaturhaft autokratischen und korrupten Regimes miterlebt, den man nicht mehr für möglich gehalten hat. Trotz der latenten Unzufriedenheit und punktuellen Erhebungen in den letzten Jahren hat der Aufstand alle Leute überrascht, auch diejenigen, die noch am meisten Kontakt mit der sozialen Realität hatten. Warum? Und wie schätzt Ihr die Ereignisse ein?

▶ Den Aufstand hat praktisch niemand vorhergesehen, aber er war für viele, auch uns, keine Überraschung.

▶ Wir können das, was passiert ist, als Volkserhebung charakterisieren: das ist keine Revolution in traditionellen, strengen und umfassenden Sinn. Was geschehen ist, ist mit den Intifadas vergleichbar, den Erhebungen, den Revolten, die sich in den besetzten Gebieten in den 1990er Jahren abgespielt haben. Eine Volksbewegung für Demokratie, grundlegende Freiheiten und mit sozialen Forderungen: politische und soziale Forderungen überschneiden sich und gehen durcheinander.

Man kann sagen, dass die Situation für diesen Sprung, diese Erhebung reif war, besonders seit den Vorkommnissen in der Region der Phosphatminen rund um Gafsa 2008. Die Bestandteile waren also schon vorhanden, und der junge Mann aus Sidi Bouzid, der sich am 17. Dezember verbrannt hat, war der Funke, der die gesamte Situation in Brand gesetzt hat. So lassen sich die Ereignisse charakterisieren. Das ist keine Revolution im Sinne einer politischen Bewegung, die eine besondere gesellschaftliche Kraft, eine gesellschaftliche Klasse, eine oder mehrere politische Gruppierungen an die Macht bringt. Eine solche Interpretation sollte man absolut vermeiden, sie schränkt nur den allgemeinen Rahmen der Analyse ein.

Diese Erhebung war im Wesentlichen gegen eine personifizierte Diktatur gerichtet und bestand im Grunde genommen aus einer antiautoritären Mobilisierung. Ben Alis Flucht am 14. Januar regelt natürlich nicht alle Probleme der tunesischen Gesellschaft: Denkt ihr, die Situation könnte in eine Revolution münden, so wie ihr sie definiert?

▶ Die Linken denken das ... Sie sagen, man muss weitermachen, man muss die Bewegung bis zum Endsieg fortsetzen – mit Untertönen, die an die Bolschewiken erinnern ... Und das machen sie zur Zeit. Aber das ist keine Revolution, es ist ein Volkserhebung, die etwas erreicht hat: die Ausschaltung des großen Diktators und seiner Familie, die Aufdeckung des Ausmaßes der Korruption, die für die tunesische Regierung charakteristisch war, Kämpfe in den Betrieben, um die korrupten Funktionäre loszuwerden. Es gibt also eine allgemeine Bewegung zur Eroberung der Freiheit, die sich auf freie Wahlen und Pressefreiheit usw. beschränkt, es geht auch um Freiheit in den Betrieben, Verwaltungen usw. Alle haben sich jetzt von dieser Blockade befreit, die die Diktatur aufgezwungen und jetzt 54 Jahre aufrecht erhalten hat – denn es geht nicht nur um die Ära Ben Ali, sondern um die Einheitspartei am Kommando, die Staatspartei, die alles dominiert usw... Einzigartig an Ben Alis Regime ist, dass die Korruption die Grenzen des Vorstellbaren überschritten hat.

▶ Man darf vor allem nicht den Fehler machen, den die Leute hier gerne in ihren Kommentaren machen. Unserer Meinung nach darf man niemals zwischen dem Regime Ben Ali, das aus dem Staatsstreich vom 7. November 1987 hervorgegangen ist, und dem Regime, das aus der politischen Unabhängigkeit Tunesiens im Jahr 1956 hervorgegangen ist, eine chinesische Mauer ziehen. Es gibt nicht wirklich einen Bruch, sondern eine Kontinuität. Kurz gesagt, das Regime der Einheitspartei, das von der Destur-Elite begründet wurde, deren politisches Symbol Präsident Bourguiba war, schuf die Voraussetzungen für den späteren Polizeistaat. Klarer ausgedrückt bestand es bestand aus der Konsolidierung des Staats- und Repressions-Apparates. Also gibt es zwischen beiden Regimen, vor und nach dem 7. November 1987, eine Kontinuität. Die jetzige Volksbewegung hat zum Ziel, die Behinderungen zu beseitigen, die sich grob als eine vom Destur-Regime aufgezwungene politische Ruhe von 1956 bis zum 14. Januar 2011 bezeichnen lässt. Nur vor diesem Hintergrund lässt sich verstehen, was passiert ist.

[...]

weiterlesen: http://de.indymedia.org/2011/01/299161.shtml

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
31.01.2011 18:52 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Podcast mit einem Augenzeugen, der neben dem Innenministerium gewohnt hat:
http://www.ficko-magazin.de/2011/02/frei...iro-ruckkehrer/

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von form/prim: 02.02.2011 20:02.

02.02.2011 20:01 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
phome one aka. Einz


images/avatars/avatar-557.jpg

Dabei seit: 16.10.2007
Beiträge: 829
Wohnort: Flensburg

Themenstarter Thema begonnen von phome one aka. Einz
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

gutes ding. hab ich mir beim hausputz angehört.

__________________
HDGDL

05.02.2011 09:58 phome one aka. Einz ist offline Homepage von phome one aka. Einz Beiträge von phome one aka. Einz suchen Nehmen Sie phome one aka. Einz in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

smile

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.
06.02.2011 12:54 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

vielleicht jetzt gleich rücktritt: http://english.aljazeera.net/watch_now/

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.
10.02.2011 21:00 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
nick mc


images/avatars/avatar-582.jpg

Dabei seit: 24.10.2007
Beiträge: 1.223

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und wieder nicht.

__________________

10.02.2011 22:29 nick mc ist offline E-Mail an nick mc senden Beiträge von nick mc suchen Nehmen Sie nick mc in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Main Discussion » Ägypten auf Aggro

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH