HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » HipHop & Beyond » HipHop-Kultur » Hirntot: Verfechter der Meinungsfreiheit? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hirntot: Verfechter der Meinungsfreiheit?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gebull
has left the building

images/avatars/avatar-631.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.713
Wohnort: Tübingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von www.Lea-Won.net
@ gebull: nein.

dann erwarte gefälligst auch keinen respekt du dummes stück scheiße.

__________________
Zitat:
Original von Liquid
ich glaube gebull ist mehr punk als wir alle zusammen und mehr straße auch

25.09.2010 02:52 Gebull ist offline E-Mail an Gebull senden Beiträge von Gebull suchen Nehmen Sie Gebull in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gebull in Ihre Kontaktliste ein
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was ich schon verstanden hab im blokkmonsta-statement:
dass er eben von staiger PERSÖNLICH enttäuscht war, und sozusagen dachte, das wäre sein homie.
das kann dann weh tun.

auch glaube ich ihm, dass er nicht zu sechst gekommen ist, um wen einzuschüchtern, sondern eher, weil er eh mit seinen homies abhjängt und die sich auch mit einbezogen gefühlt haben, weil sie in der review auch genannt wurden und sich eben "vorstellen" wollten.
glaube ich ihnen.

ansonsten hat staiger aber mal wieder alles richtig gemacht,
außer: überhaupt jemals was über solche rapper geschrieben.

denn: wer braucht die? wen interessieren die?
krass schlecht.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

25.09.2010 04:53 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
Bella Ciao
Board-Admin

images/avatars/avatar-440.jpg

Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 5.738
Wohnort: Leipzig

Themenstarter Thema begonnen von Bella Ciao
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von www.Lea-Won.net

denn: wer braucht die? wen interessieren die?
krass schlecht.


Also war das Schwartz-Statement auf dich gemünzt? big grin

Zitat:
auch glaube ich ihm, dass er nicht zu sechst gekommen ist, um wen einzuschüchtern, sondern eher, weil er eh mit seinen homies abhjängt und die sich auch mit einbezogen gefühlt haben, weil sie in der review auch genannt wurden und sich eben "vorstellen" wollten. glaube ich ihnen.


Ich nicht. Wenn man, wie von Staiger erwähnt, von fünf Leuten angeschrien wird "Lass die Hände unten!", weil man beim Diskutieren gestikuliert, dann weiß man ganz genau, was dahintersteckt.

__________________
"Ich korrigiere Brockhaus-Definitionen, das ist immer so schlecht recherchiert, du Hurensohn!" (Danger Dan)
25.09.2010 11:42 Bella Ciao ist offline E-Mail an Bella Ciao senden Beiträge von Bella Ciao suchen Nehmen Sie Bella Ciao in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

zu 1.
hab ich nicht gelesen.

zu 2.
stimmt schon.
(edit: naja, könnte ja aber auch sein, dass sie befürchtet haben, dass es eskaliert, wenn staiger so emotional körperlich gestikuliert)

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von www.Lea-Won.net: 25.09.2010 13:13.

25.09.2010 13:13 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
youalreadyknowmyname


images/avatars/avatar-269.jpg

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Staiger ist eine Szenegröße und nicht dafür berüchtigt, nach Diskussionen Schellen zu verteilen. Dort zu sechst anzurücken und als Grund für die Eskalation anzugeben, dass ein anderer Mitarbeiter der rap.de Redaktion dazugestoßen ist (!), das ist lächerlich.

__________________
listening to the RollingStone 500 Greatest Albums of All Time 1 - 500

25.09.2010 14:19 youalreadyknowmyname ist offline Beiträge von youalreadyknowmyname suchen Nehmen Sie youalreadyknowmyname in Ihre Freundesliste auf
Viking Konga


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 1.665
Wohnort: Walhalla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wieso diskutiert ihr über sowas?

__________________

25.09.2010 17:41 Viking Konga ist offline E-Mail an Viking Konga senden Beiträge von Viking Konga suchen Nehmen Sie Viking Konga in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname

Die schwächste Stelle ist übrigens, als er versucht, Frauenarzt mit Lady Bitch Ray zu vergleichen. Als ob es da um den studierten Hintergrund geht. Offensichtlich ist: Frauenarzt = Mann; Lady Bitch Ray = Frau. Die Haltung von Frauenarzt ist (auch wenn mittlerweile wohl in dieser plumpen Form archaisch) Alltag, wohingegen die als femme fatale auftretende Art von LBR eine Herausforderung ist.


Sicher hat es auch vor allem damit zu tun, dass Lady Bitch Ray ne Frau ist. Für mich klang das in dem Text auch am Rande durch. Aber die "Jugendsprache" können genauso "perfekt" Männer "imitieren". Ich glaub nicht, dass man dafür eine Gebärmutter braucht. Das ist wohl auch ein Verweis auf ihr Germanistikstudium. Schließlich beschäftigt sich Lady Bitch Ray ja schon akademisch mit sowas. Von einem neuköllner Kanaken erwartet das der typisch deutsche Kritiker wohl eher nicht. Da hätte dieser Schwaartz wohl Recht, wenn er es nicht auf Staiger projezieren würde.
Und naja, vielleicht hat es für Olliver Pocher etwas von einer Femme Fatale, wenn ihr Lady Bitch Ray ein Döschen gibt und sagt, dass darin ihr "Fotzensekret" ist, aber ich finde das jetzt nicht besonders erotisch. Ich hab aber jetzt auch nicht den Anspruch, eine Femme Fatale oder Erotik allgemeingültig definieren zu können. Und meinetwegen soll Lady Bitch auch ruhig die gleichen Klischees wie ihre männlichen Kollegen verbreiten, aber deswegen ist sie noch lange nicht besser. Frauenarzts Lyrics können genauso wie Lady Bitchs eine "Herausforderung" sein, auch wenn Frauen seltener solche Texte schreiben. Es gibt wohl auch weniger Vergewaltigerinnen als Vergewaltiger; dennoch gibt es sie und nur weil es weniger sind, macht es die Vergewaltigerinnen nicht besser. Lady Bitchs Texte können auch genausogut "Vergewaltigungs-Alptraumszenarien" sein wie Frauenarzts. Nur weil das eine eine Germanistikstudentin, eine Frau, ist, muss sie nicht fortschrittlicher sein als ihre (männlichen) Kollegen.

Ich fands eher peinlich, sich auf dieses Aktion-Reaktion-Ding einzuschießen. Warum verschickt denn ein Künstler seine CDs? Richtig! Um eine (hoffentlich positive) Kritik zu bekommen. Wenn sie dann schlechter als erwartet ausfällt, kann sich ein Künstler nicht beschweren.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 25.09.2010 22:47.

25.09.2010 22:40 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
Edmund Stoiber
Landesvater der Herzen

images/avatars/avatar-579.png

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.543

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Viking Konga
wieso diskutiert ihr über sowas?


big grin

*:

__________________
ich habe farid bang eine cola ohne eis gebracht.
26.09.2010 01:11 Edmund Stoiber ist offline E-Mail an Edmund Stoiber senden Beiträge von Edmund Stoiber suchen Nehmen Sie Edmund Stoiber in Ihre Freundesliste auf
youalreadyknowmyname


images/avatars/avatar-269.jpg

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von R'v-r'3
Aber die "Jugendsprache" können genauso "perfekt" Männer "imitieren".


Die Jugendsprache ist per se männlich.

Zitat:
Und meinetwegen soll Lady Bitch auch ruhig die gleichen Klischees wie ihre männlichen Kollegen verbreiten, aber deswegen ist sie noch lange nicht besser.


Eine Frau, die die schwarze Witwe gibt, ist von der Sache her viel näher an progressiven Gedanken als ein Mann, der den typischen Macho abgibt.

Zitat:
Es gibt wohl auch weniger Vergewaltigerinnen als Vergewaltiger; dennoch gibt es sie und nur weil es weniger sind, macht es die Vergewaltigerinnen nicht besser.


AM CSU-Stammtisch werden solche Strohmann-Argumente gerne gehört. Hier hat niemand von Vergewaltigungen geredet, es geht um Stereotype.

__________________
listening to the RollingStone 500 Greatest Albums of All Time 1 - 500

26.09.2010 12:54 youalreadyknowmyname ist offline Beiträge von youalreadyknowmyname suchen Nehmen Sie youalreadyknowmyname in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schwartz schreibt ja schönes Zeug. Aber dazu? Zu dieser Musik? Herrlich! Da hör ich lieber Money Boy.
yakmn darf in diesem Thread mein Stimmrecht nutzen, falls sich noch Parteien gründen sollten.

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.
26.09.2010 18:42 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
Zitat:
Original von R'v-r'3
Aber die "Jugendsprache" können genauso "perfekt" Männer "imitieren".


Die Jugendsprache ist per se männlich.


Ne! Wie der Artikel "die" schon zeigt, ist Jugendsprache perse weiblich.

Oder glaubst du etwa, Jugendsprache hätte einen Schwanz und wäre deshalb im wahrsten Sinne des Wortes männlich?

Zitat:
Zitat:
Und meinetwegen soll Lady Bitch auch ruhig die gleichen Klischees wie ihre männlichen Kollegen verbreiten, aber deswegen ist sie noch lange nicht besser.


Eine Frau, die die schwarze Witwe gibt, ist von der Sache her viel näher an progressiven Gedanken als ein Mann, der den typischen Macho abgibt.

Jaja, man muss die Geschlechterrollen bloß umdrehen und ist dann fast schon progressiv. Was für ein Bullshit. Ob jetzt Mann oder Frau: Wer (im Alltag) den Macker raushängen lässt ist für mich ein Arschloch.

Zitat:
Zitat:
Es gibt wohl auch weniger Vergewaltigerinnen als Vergewaltiger; dennoch gibt es sie und nur weil es weniger sind, macht es die Vergewaltigerinnen nicht besser.


AM CSU-Stammtisch werden solche Strohmann-Argumente gerne gehört. Hier hat niemand von Vergewaltigungen geredet, es geht um Stereotype.


Bist du zu blöd zum lesen? Da steht was von "Begleitmusik zur Vegewaltigung". Das kann Lady Bitch auch machen. Nicht bloß Männer. Außerdem tust du so, als sei man fast schon progressiv, wenn man sich als Frau in Männerdomänen bewegt. Folglich wäre die Vergewaltigerin auch näher am Progressiven als ein Vergewaltiger.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 26.09.2010 21:17.

26.09.2010 21:10 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

P.S.: Nochwas zum Thema: Auf die Wortwahl achten:

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
Eine Frau, die die schwarze Witwe gibt, ist von der Sache her viel näher an progressiven Gedanken als ein Mann, der den typischen Macho abgibt.


Das würde jetzt bedeuten, dass Selbstmordattentäterinnen im Nahen Osten näher am Progressiven sind als ein Macker, den man auf der Straße trifft und der ätzende Kommentare ablässt.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 26.09.2010 21:37.

26.09.2010 21:33 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
youalreadyknowmyname


images/avatars/avatar-269.jpg

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß jetzt wieder, warum man mit dir nicht diskutieren sollte. Ciao.

__________________
listening to the RollingStone 500 Greatest Albums of All Time 1 - 500

27.09.2010 00:27 youalreadyknowmyname ist offline Beiträge von youalreadyknowmyname suchen Nehmen Sie youalreadyknowmyname in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man muss hier leider yakm voll recht geben.

@ rvr:
mit den gleichen argumenten, wie du hier dumme frauen mit dummen männern gleichsetzt, hat duffy immer versucht, dich davon zu überzeugen, dass der rassismus von dead prez genauso rückständig und schlimm sei wie der rassismus von weißen.

gegenüber DUFFY hast du das aber abgelehnt.

check mal die anal-ogie (bzw analorgie, wenn du willst).

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

27.09.2010 01:59 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
Gebull
has left the building

images/avatars/avatar-631.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.713
Wohnort: Tübingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
@ rvr:
mit den gleichen argumenten, wie du hier dumme frauen mit dummen männern gleichsetzt, hat duffy immer versucht, dich davon zu überzeugen, dass der rassismus von dead prez genauso rückständig und schlimm sei wie der rassismus von weißen.

jo word.

du stellst ähnliche taten mit unterschiedlichen motiven gleich. selbe argumentationskette wie von den trottel die behaupten die antifa wäre genauso schlimm wie die faschos weil die ja auch nazis verprügeln.

__________________
Zitat:
Original von Liquid
ich glaube gebull ist mehr punk als wir alle zusammen und mehr straße auch

27.09.2010 11:05 Gebull ist offline E-Mail an Gebull senden Beiträge von Gebull suchen Nehmen Sie Gebull in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gebull in Ihre Kontaktliste ein
LPP


Dabei seit: 29.08.2008
Beiträge: 755

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

viel absuerder ist, dass die juegendsprache weiblich sei, weil sien die davor hätte. es ging hier nicht um dass grammatsiche geschlecht des wortes, horst-dieter!

__________________
A discussion on the internet is like the paralympics - no matter if you win or loose, you're still retarded
27.09.2010 11:36 LPP ist offline E-Mail an LPP senden Beiträge von LPP suchen Nehmen Sie LPP in Ihre Freundesliste auf
Liquid


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 1.048

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von R'v-r'3
P.S.: Nochwas zum Thema: Auf die Wortwahl achten:

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
Eine Frau, die die schwarze Witwe gibt, ist von der Sache her viel näher an progressiven Gedanken als ein Mann, der den typischen Macho abgibt.


Das würde jetzt bedeuten, dass Selbstmordattentäterinnen im Nahen Osten näher am Progressiven sind als ein Macker, den man auf der Straße trifft und der ätzende Kommentare ablässt.


das ist wohl das dümmste was ich seid langem von einem menschen gehört habe ROFL

__________________
Zitat:
Original von anti-man

zum thema:

usa! usa! usa!

27.09.2010 14:58 Liquid ist offline E-Mail an Liquid senden Homepage von Liquid Beiträge von Liquid suchen Nehmen Sie Liquid in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schwarze Witwen sind nunmal Selbstmordattentäterinnen. Das geht auf die tschetschenischen Smertnizy zurück. Da war sowas auch eher unüblich, weil Frauen in Waffen ganz doll patriarchalen Rollenmustern widersprachen. Heute findet man "schwarze Witwen" vor allem im Nahen Osten.

Zitat:
Original von www.Lea-Won.net
mit den gleichen argumenten, wie du hier dumme frauen mit dummen männern gleichsetzt, hat duffy immer versucht, dich davon zu überzeugen, dass der rassismus von dead prez genauso rückständig und schlimm sei wie der rassismus von weißen.


Dead Prez sind eben keine Rassisten. Das, was Daffy (und du?) als Rassismus ansehen, ist eindeutig antirassistisch. "White Man" z.B. ist ein relativ bekanntes Symbol für "white supremacy". Dead Prez sind meines Wissens jetzt auch nicht so black-racist "Nation of Islam"-Köppe (wenn sie auch schon mal auf ner Veranstaltung mit solchen waren). Sonst würde ich über sie auch meine Meinung revidieren.

Macker sind jedoch erstmal Macker (wie Rassisten erstmal Rassisten sind). Ob der Macker jetzt männlich oder weiblich ist, tut nichts zur Sache (genausowenig wie es was zur Sache tut, ob der Rassist schwarz oder weiß ist).

Ich will jetzt auch nicht besonders gegen diese Lady Bitch pissen. Es geht mir einfach darum, dass die gleichen Grundsätze für alle gelten sollten. Eine Germanistikstudentin kann genausogut wie ein neuköllner Kanake Jugendsprache aufs Korn nehmen. K.I.Z. wäre für mich jetzt das Paradebeispiel für Typen, die die Mackerscheiße karrikieren. Oder um unstudierte Leute zu nennen, das Äi-Tiem.

Und warum soll eine Frau nicht genauso widerlich wie einige Männer sein können? Oder: Warum soll eine Frau dann tendenziell fortschrittlicher sein?

Zitat:
Original von LPP
viel absuerder ist, dass die juegendsprache weiblich sei, weil sien die davor hätte. es ging hier nicht um dass grammatsiche geschlecht des wortes, horst-dieter!


Mir war schon klar, dass das eher auf Gender bezogen war. Nur Gender ist als Konzept aus den 70er Jahren ja nicht gerade unumstritten. Wenn man einem Dialekt ein Geschlecht geben will, sollte es schon ein grammatikalisches sein. Diesen Genderschwachsinn brauch ich aufjedenfall nicht. Die paar Unterschiede zwischen Männer und Frauen, die es hier gibt, kann ich auch ohne dieses Konzept einordnen.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 27.09.2010 21:53.

27.09.2010 21:50 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab ehrlich gesagt keine lust, mir das jetzt durchzulesen.

sollte eigentlich eh alles klar sein.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

27.09.2010 22:32 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bla

Zitat:
Original von www.Lea-Won.net

sollte eigentlich eh alles klar sein.


Scheint mir aber gerade nicht so zu sein.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
27.09.2010 22:41 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » HipHop & Beyond » HipHop-Kultur » Hirntot: Verfechter der Meinungsfreiheit?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH