HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » No Border, No Nation! » Sarrazin und die Genetik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sarrazin und die Genetik
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
c0unt


Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.815

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Und wenn es bestimmte Gene gibt, hat es auch zwangsläufig irgendwas zur Folge. Was weiß ich: Blonde Haare, blaue Augen, ...
nein. es geht um dnasequenzen, die gleich sind. welche (und ob überhaupt eine) funktion die haben, ist egal. große anteile menschlicher dna sind funktionslos

__________________
Zitat:
Original von Topfchopf
natürlich bin ich auch ein intellektueller. daher halte ich euch wohl überhaupt aus.

06.09.2010 01:22 c0unt ist offline E-Mail an c0unt senden Beiträge von c0unt suchen Nehmen Sie c0unt in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ill: Was wird denn da belangloses gesagt? Ich hab nur eine ziemlich Schrotte Lautsprecherbox; die ist zu leise für das Video.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 06.09.2010 01:23.

06.09.2010 01:22 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

count: Wird wohl stimmen, was du sagst. Mir ging es jetzt hauptsächlich darum, dass es mir ein bischen wenig erscheint, wenn irgendein Dahergelaufener (Sarrazin) behauptet, es gebe da ein Gen, woran sich Menschen unterscheiden und er dann nicht sagen kann, was das jetzt genau für ein Gen sein soll und was man jetzt, mit diesem Gen, zu erwarten hat. (Bzw., ob man etwas zu erwarten hat.) Ich meine, Friedmann ist ein Arschloch, aber auf diese berechtigten Fragen hin, finde ich es nicht passend, zu sagen "Sie waren heute ein Arschloch". (Aber eigentlich auch unwichtig.) Dieser Sarrazin soll, wie geschrieben, lieber Bücher zum Bankwesen schreiben und nicht über Sachen wo er (das beweisen seine Ausführungen) keine Ahnung von hat. Der soll das lieber den Biologen und Soziologen überlassen. Die haben zumindest mehr als so ein gefährliches Halbwissen.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
06.09.2010 01:37 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hasse diese dummen menschen.

und eko ist der dümmste von allen, wahnsinn.

nach solchen reportagen verspüre ich immer den drang, expliziter politisch zu rappen.

http://www.youtube.com/watch?v=j0lQrSj7A6U

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

06.09.2010 02:03 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sagt der Eko da was grundlegend anderes als auf der Reportage von http://www.youtube.com/watch?v=jhDNyhXRCvk ? Da finde ich andere ja um einiges dümmer.

Der DDR-Vergleich am Ende ist auch einwenig aufgesetzt, finde ich.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 06.09.2010 02:34.

06.09.2010 02:30 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, lea-won, das postete ich bereits ;)

was fandest du bei eko denn so besonders dumm?
und was meinte der serdar denn mit moscheen, die man evtl. gar nicht braucht? verwirrt

das sollte allen beteiligten zu denken geben, wenn der sachlichste beitrag so einer 'reportage' von desiree nick kommt.

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

06.09.2010 02:51 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kiLL.zOne

und was meinte der serdar denn mit moscheen, die man evtl. gar nicht braucht? verwirrt



Ist ja offenkundig, dass Serdar Somuncu sich eher von der "Kopftuchfraktion", den streng gläubigen Muslimen, distanzieren will. Serdar sieht sich wohl eher in der Tradition der Säkularisierung. Da wäre es verständlich, wenn er Moscheebauten eher kritisch sieht und denkt, dass man sowas nicht braucht. Doof gesagt: "Beten kann man auch Zuhause."

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 06.09.2010 03:21.

06.09.2010 03:20 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sorry, kill.

ich hatte das video ja von hier.
hab hier nur mein statement ge-pasted, was ich so (mit video-link) bei facebook und so postete.

@ revo:
das ist das selbe video, andrer upload.

@ rvr und kill:
ich glaub eher, er meint es in dem sinne: wird eine moschee dann überhaupt nachgefragt, und hat man s als türke/türkin überhaupt nötig, sich abzugrenzen und sein/ihr eignes ding aufzumachen, anstatt einfach zufrieden, eben mit dem glauben zu hause oder so, in der mainstream gesellschaft zu leben... oder so?

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

06.09.2010 03:24 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



hatenight.com

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
06.09.2010 03:49 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von R'v-r'3
Zitat:
Original von anti-man
Zitat:
Original von R'v-r'3
Zitat:
Original von anti-man
"Sprach er nicht von einem "Intelligenz-Gen"?"

nein.


Welche Eigenschaften haben denn Juden durch dieses "Judengen" zu erwarten? Und, wenn er nicht von einem Intelligenzgen sprach, warum werden die vielen Zeitungen, die ihm diese Aussage unterstellen, nicht mit einer Unterlassungsklage überzogen?


kp ob es da eigenschaften gibt, ich, denke nicht, lies den artikel, in der jüdischen allgemeinen, und, die quelle, auf die sich die, jüdische zeitung, bezieht...


les mal die Zitate hier oben. Was die jüdische Zeitung zur Genetik geschrieben hat, hat nicht wirklich was mit Sarrazins Blabla zu tun. Wurde dir auch schon erklärt.
Und les auch mal das, was die Frau, auf die sich Sarrazin vorallem bezieht zu seinen Thesen sagt.
Und wenn es bestimmte Gene gibt, hat es auch zwangsläufig irgendwas zur Folge. Was weiß ich: Blonde Haare, blaue Augen, ...


der unterschied ist, dass er 'alle' sagt, was ich schon kommentierte.

wo schreibt denn jetzt welche zeitung was zu seinen intelligenzgen aussagen?

aber vermutlich ist sarazzin ein mieser nazi und hält das gen in wirklichkeit als grund für große nasen und raffgier, das basken-gen als grund für terrorismus...

also sollte man weiter wegen einem nebensatz in einem interview auf ihn einklopfen, damit man sich garnich erst mit seinem buch befassen muss...



aber linke wissen ja eh alle ganz genau, dass intelligenz nicht erblich ist...
sie haben alle heimlich geheime experimente im bereich der zwillingsforschung gemacht und können das deshalb genau ausschließen!

wär ja auch absurd, aussehen, krankheiten, etc werden ja auchnicht vererbt...

__________________

06.09.2010 14:34 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
Viking Konga


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 1.665
Wohnort: Walhalla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

keine ahnung was linke so über vererbung wissen, aber wir hier wissen alle, dass du dabei etwas pech hattest.

__________________

06.09.2010 14:40 Viking Konga ist offline E-Mail an Viking Konga senden Beiträge von Viking Konga suchen Nehmen Sie Viking Konga in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wieso, wegen meinen erbkrankheiten?

bin ich nich auf deiner ignorliste? kopfkratz

__________________

06.09.2010 14:43 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anti-man


wo schreibt denn jetzt welche zeitung was zu seinen intelligenzgen aussagen?


Kannst du "Intelligenz-Gen" in die Google-(News-)Suche eingeben? Oder lässt das deine genetische Exposition nicht zu.

Hier mal ein Zitat aus der Bild Zeitung, mit der Sarrazin ja kooperiert[Kommt das Wort Intelligenz-Gen allerdings nicht direkt vor]:
Zitat:

„Die Türken erobern Deutschland genauso, wie die Kosovaren das Kosovo erobert haben: durch höhere Geburtenrate. Das würde mir gefallen, wenn es osteuropäische Juden wären mit einem um 15 Prozent höheren IQ als dem der deutschen Bevölkerung.“




Zitat:
aber linke wissen ja eh alle ganz genau, dass intelligenz nicht erblich ist...


les den Link, du, dessen Veranlagung zur Intelligenz verkümmert ist.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 06.09.2010 18:43.

06.09.2010 18:41 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
Lowmann


Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 350

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat jemand nen Link zur online-Version?

Ich würde zu gerne das Ende seines Bestsellers lesen - seine Thesen
müssen doch auf irgendetwas hinaus wollen? Kann doch nicht sein,
dass Herr-zieh-dirn-Pullover-mehr-an-Sarrazin keine Lösungsvorschläge
anzubieten hat??

__________________
Oury Jalloh - das war Mord!
06.09.2010 21:44 Lowmann ist offline E-Mail an Lowmann senden Beiträge von Lowmann suchen Nehmen Sie Lowmann in Ihre Freundesliste auf
Liquid


Dabei seit: 06.10.2007
Beiträge: 1.048

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das würde mich aber auch mal interessieren, wobei ich glaube das er nur mahnend den zeigefinger hebt, ansonsten hätte es doch schon was in der öffentlichkeit gegeben....der typ ist ja nicht gerade für seine angemessenen lösungsvorschläge bekannt!

__________________
Zitat:
Original von anti-man

zum thema:

usa! usa! usa!

07.09.2010 10:44 Liquid ist offline E-Mail an Liquid senden Homepage von Liquid Beiträge von Liquid suchen Nehmen Sie Liquid in Ihre Freundesliste auf
revo.lte


images/avatars/avatar-617.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.892
Wohnort: Die STASI (!!!) steht vor meiner Tür

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Deutschland in 100 Jahren

Über allen Gipfeln
Ist Ruh
In allen Wipfeln
Spürest du
Kaum einen Hauch:
Die Vögelein schweigen im Walde.
Warte nur , balde
Ruhest du auch.

JOHANN WOLFGANG GOETHE
Wanderers Nachtlied

Die vergangenen acht Kapitel enthielten viele Zahlen und Analysen, Wertungen gab es auch. An dieser Stelle mache ich zwei Setzungen:

1. Jeder Staat hat das Recht, darüber zu entscheiden, wer in das Staatsgebiet zuziehen darf und wer nicht.
2. Die westlichen und europäischen Werte und die jeweilige kulturelle Eigenart der Völker sind es wert, bewahrt zu werden. Dänen sollen auch in 100 Jahren als Dänen unter Dänen, Deutsche als Deutsche unter Deutschen leben können, wenn sie dies wollen.

Die in diesen beiden Setzungen zum Ausdruck kommende Werthaltung einer bürgerlichen Mine wird in Deutschland seit Jahrzehnten bekämpft - teils offen, teils verdeckt. Wer so denkt, soll in die rechte Ecke abgedrängt werden. Eine in Deutschland verbreitete angebliche Liberalität mit häufig unbewusster Sozialisation in der Tradition der Achtundsechziger findet jede Art von Bevölkerungspolitik anrüchig und jedweden Zuzug erst einmal gut. Zuzugssteuerung oder -beschränkung hält man in diesen Kreisen eigentlich für illegitim beziehungsweise für unmoralisch, und zudem gilt es als Ausdruck dumpfer Nationalgefühle, den deutschen Charakter Deutschlands bewahren zu wollen.

Ich möchte aber, dass meine Nachfahren in 50 und auch in 100 Jahren noch in einem Deutschland leben, in dem die Verkehrssprache Deutsch ist und die Menschen sich als Deutsche fühlen, in einem Land, das seine kulturelle und geistige Leistungsfahigkeit bewahrt und weiterentwickelt hat, in einem Land, das eingebettet ist in einem Europa der Vaterländer. Ich finde das - mit Verlaub - wichtiger als die Frage, ob der Wasserspiegel der Nordsee in den nächsten 100 Jahren um 10 oder 20 Zentimeter steigt. Ich bin sicher, dass auch unsere
östlichen Nachbarn in Polen in 50 oder 100 Jahren noch Polen sein wollen, genau wie die Franzosen, die Dänen, die Holländer und die Tschechen Entsprechendes für ihre Völker und ihre Länder wollen.

Es geht um die richtige Erhaltung und Weiterentwicklung der Identität der Völker und Staaten. Dabei sind die Übergänge fließend: Die alemannischen Schwaben sind den Deutschschweizern in vieler Hinsicht ähnlich. Das Elsass wird niemals seine deutschen Wurzeln verleugnen, ebenso wie man in Nizza merkt, dass hier mal Italien war. Baustile und Stadtgestalten zeigen die gemeinsamen kulturellen Wurzeln des nördlichen europäischen Tieflandes von Brügge bis Tallinn, dem alten Reval. ...


__________________
WO SIND DIE BLUTROTEN FRONTKÄMPFER_INNEN?!
07.09.2010 12:00 revo.lte ist offline Beiträge von revo.lte suchen Nehmen Sie revo.lte in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

seine vorschläge sind soweit ich das mitbekommen habe sozialleistungen zu kürzen, aber bin nich sicher...

@rvr

hab über google gesucht und nichts gefunden...

und elsbeth stern kann mir mal einen runterholen, die hat auch keine menschenversuche gemacht und ohne menschenversuche mit relativ oher stichprobe kann die frage nicht beantwortet werden.


im bereich der kriminologie gibt es erhebungen, die sich auf adoptierte leute bezieht, um zu klären, ob delinquentes verhalten erblich bedingt sein könnte...
das wäre evtl noch ein ansatz, um sich der thematik zu nähern aber ich wüsste nicht, dass es dazu daten gibt.

__________________

07.09.2010 13:01 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anti-man


hab über google gesucht und nichts gefunden...
und elsbeth stern kann mir mal einen runterholen, die hat auch keine menschenversuche gemacht und ohne menschenversuche mit relativ oher stichprobe kann die frage nicht beantwortet werden.


http://www.google.de/search?q=intelligen...=N&hl=de&tab=wn

Und schön, dass Bänker nach deiner Meinung eher etwas zur Genetik des Menschen sagen können, als Humangenetiker.
Aber doch, im Zusammenhang mit der Genetik gab es auch "Menschenversuche". Daher wissen wir heute z.B. auch, dass es unter Menschen keine Rassen gibt. Gentests sind jetzt aber auch nicht so gefährlich, dass das ethisch fragwürdig wäre. Aber bleib ruhig so dumm, wie du bist. Liegt ja in deiner genetischen Exposition. Du bist dumm und wirst es vetmutlich immer bleiben.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 07.09.2010 17:41.

07.09.2010 17:25 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Und schön, dass Bänker nach deiner Meinung eher etwas zur Genetik des Menschen sagen können, als Humangenetiker."

habbich das gesagt?
ich bin garnich inhaltlich auf sarazzin eingegangen sondern habe nur den medien-umgang mit ihm angesprochen.

"Aber doch, im Zusammenhang mit der Genetik gab es auch "Menschenversuche"."

habbich das bezweifelt?
ich rede von menschenversuchen im bezug auf die vererbung von intelligenz -> zwillingsforschung etc...
evtl adoptionsshit...

"Daher wissen wir heute z.B. auch, dass es unter Menschen keine Rassen gibt."

aha. und was hat das mit dem thema zu tun?
ob es unterarten vom 'mensch' gibt, ist eine diskursabhängige definitionssache...
die natur zieht ja keine logischen abgrenzungen, die konstrukte wie unterart, gattung, familie etc klar differenziert...

"Du bist dumm und wirst es vetmutlich immer bleiben."

wie definierst du denn dumm?
"leute, die nicht meine ansichten teilen"?

aber warum diskriminierst du dumme menschen?

__________________

07.09.2010 18:37 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
Viking Konga


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 1.665
Wohnort: Walhalla

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

teilw. gute ansätze, anti-mann. man merkt, wenn du öfters druck bekommst, bringst du auch etwas leistung. so wie podolski.

__________________

08.09.2010 00:17 Viking Konga ist offline E-Mail an Viking Konga senden Beiträge von Viking Konga suchen Nehmen Sie Viking Konga in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 2 [3] 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » No Border, No Nation! » Sarrazin und die Genetik

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH