HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Kritik am Schulzwang » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kritik am Schulzwang
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
revo.lte


images/avatars/avatar-617.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 2.892
Wohnort: Die STASI (!!!) steht vor meiner Tür

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Panne:

Ich lese ja eigtl. auch meist eher deine Beitrge (edit: reverie, krass oder?) als die von AK. Und den Teil, den du von AK zitiert hast, fand ich soweit richtig. Allerdings ist das Lesen können in vielen Bereichen auch eine Voraussetzung in dieser Gesellschaft partizipieren zu können. Du hast ja schon geschrieben: Universittsabschluss ist ein Konkurrenzvorteil. Aber halt nicht mehr und garantiert keinen Erfolg.

Was der AK da wieder jetzt über Demokratie schreibt, nun ja. Ich lasse das mal unkommentiert.

__________________
WO SIND DIE BLUTROTEN FRONTKÄMPFER_INNEN?!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von revo.lte: 28.01.2010 01:24.

28.01.2010 01:22 revo.lte ist offline Beiträge von revo.lte suchen Nehmen Sie revo.lte in Ihre Freundesliste auf
Panne


images/avatars/avatar-589.jpg

Dabei seit: 10.10.2009
Beiträge: 237

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fussnote: Die von AK so hoch gelobten Demokratien ben?tigen ja gerade ein Heer an praktisch ungebildeten Arbeitstieren, die faktisch von der Partizipation am ganzen Zirkus ausgeschlossen sind.
28.01.2010 01:29 Panne ist offline E-Mail an Panne senden Beiträge von Panne suchen Nehmen Sie Panne in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die ungebildeten Massen findest das Kapital an der Peripherie zu Hauf, hier ist der Zwang zur Schule eher auf ein Gegenteil zur?ckzuf?hren. Das Kapital braucht qualifizierte Krfte. Daher auch das Bildungsregime.

Aber die Fhigkeiten, die dort erworben werden sind eben trotz allem auch die notwendige Voraussetzung dafür, daran mitzuwirken, dass sich vielleicht auch noch ndert.

Und was an Demokratie so schlecht sein soll verstehe ich immer noch nicht. Letztlich ist nur Selbstregierung. Was ihr immer meint, ohne es zu sagen, ist die liberale repräsentative Demokratie, ihr verkappten Linksschmittianer! (Linksschmittianer ist mein neues Lieblingsschimpfwort)

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
28.01.2010 01:39 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Die ungebildeten Massen findest das Kapital an der Peripherie zu Hauf, hier ist der Zwang zur Schule eher auf ein Gegenteil zur?ckzuf?hren. Das Kapital braucht qualifizierte Krfte. Daher auch das Bildungsregime.

Aber die Fhigkeiten, die dort erworben werden sind eben trotz allem auch die notwendige Voraussetzung dafür, daran mitzuwirken, dass sich vielleicht auch noch ndert.


tu doch nicht immer so als htten es vor den staatsschulen keine alternativen gegeben. arbeiter haben sich da schon gut organisiert. es ist immer so einfach, zwnge einzusetzen, um probleme zu l?sen. und du beschwerst dich über die quasi-religi?sitt von einigen linken...

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 01:47 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haha, gerade dass du die Arbeiter ansprichst ist ja an sich schon ein Zeichen, dass du dich nicht sonderlich auskennst. Die Schulpflicht war ja nicht zuletzt ein Produkt der Industrialisierung, weil es einerseits qualifiziertere Arbeitskrfte brauchte und um Kinder vor Kinderarbeit zu sch?tzen.

Ohne den Zwang htten Eltern in Arbeiterfamilien ihre Kinder nicht in die Schulen gelassen, weil sie damit einen weiteren Verdiener verloren htten. Die Frage nach Schulzwang ist eine Wohlstandsdebatte in einer Welt in der zu viele Menschen nicht einmal das RECHT haben eine Schule zu besuchen.

(Reflektiert bei dem Quark, den ihr redet einfach auch mal eure eigene privilegierte Position als Mitteleuroper mit.)

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
28.01.2010 01:58 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Haha, gerade dass du die Arbeiter ansprichst ist ja an sich schon ein Zeichen, dass du dich nicht sonderlich auskennst. Die Schulpflicht war ja nicht zuletzt ein Produkt der Industrialisierung, weil es einerseits qualifiziertere Arbeitskrfte brauchte und um Kinder vor Kinderarbeit zu sch?tzen.


auch das ist bl?dsinn, die schulpflicht geht schon zur?ck bis zu luther. also wenn du schon schlau tun willst, dann bitte richtig. der heutige deutsche schulzwang ist vor allem ein relikt der nazis. und das öffentliche schulsystem wurde historisch von der oberschicht gefordert, um von der quersubventionierung durch die mittel- und unterschicht zu profitieren und gleichzeitig die möglichkeit der selektion zu behalten.
Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Ohne den Zwang htten Eltern in Arbeiterfamilien ihre Kinder nicht in die Schulen gelassen, weil sie damit einen weiteren Verdiener verloren htten. Die Frage nach Schulzwang ist eine Wohlstandsdebatte in einer Welt in der zu viele Menschen nicht einmal das RECHT haben eine Schule zu besuchen.


alter, beleg mal so eine bl?dsinnige behauptung. heute seh ich viele eltern, die sehr viel wert auf gute bildung legen.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 02:11 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Luther? Der hat das propagiert für die stdtische Oberschicht. Weil die Lesen können sollten, um die Bibel lesen zu können.

Ansonsten ist es absoluter Schmarrn, dass die Schulpflicht auf die Nazis zur?ckgeht. Du meinst die Dauer der Schulpflicht - aber das is was anderes.


Und Arbeiterfamilien bezog sich auf die Zeit der Industrialisierung.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
28.01.2010 02:14 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich rede hier auch vom schulzwang und nicht von der nicht minder bescheuert begr?ndeten schulpflicht.

google: reichschulpflichtgesetz.

und luther strebte wohl eher eine monopolisierung an:

Denn es ist mein ernste Meinung, Bitt und Begierde,
daß diese Eselstlle und Teufelsschulen
entweder in Abgrund vers?nken oder zu christlichen
Schulen verwandelt werden. […] Nicht geringer
ist es, einen Sch?ler versumen denn eine
Jungfrau […] oder Weiber schnden […], da die
edlen Seelen verlassen und geschndet werden, da
solche S?nde auch' nicht geachtet noch erkennet
und nimmer geb?ßet wird? […] Da werden tglich
Kinder geborn und wachsen bei uns daher und
ist leider niemand, der sich des armen jungen
Volks annehme und regiere, da läßt man's gehen,
wie es gehet. Die Kl?ster und Stifte sollten's tun,
[…] Es sind nur Kinderfresser und Verderber.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 02:21 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Quark. Lies hier nach...

http://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
28.01.2010 02:25 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
c0unt


Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.815

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
und das öffentliche schulsystem wurde historisch von der oberschicht gefordert, um von der quersubventionierung durch die mittel- und unterschicht zu profitieren und gleichzeitig die möglichkeit der selektion zu behalten.
dafür htte ich mal echt gerne belege. die oberschicht interessiert sich doch eben gerade für privatschulen und internate!

__________________
Zitat:
Original von Topfchopf
natürlich bin ich auch ein intellektueller. daher halte ich euch wohl überhaupt aus.

28.01.2010 02:29 c0unt ist offline E-Mail an c0unt senden Beiträge von c0unt suchen Nehmen Sie c0unt in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab nur das aufm Rechner. Zur deutschen Geschichte m?sste ich nochmal gucken aber da ist es hnlich. man sieht ja auch, wer von dem heutigen bildungssystem profitiert und wer verliert.
plebiszit über die abschaffung (contra) oder beibehaltung (pro) der öffentlichen high cchool, die 1858 aufgrund eines landesgesetz er?ffnet wurde.

B.A. hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
öffentliche schule.jpg



__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 02:44 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Quark. Lies hier nach...

http://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht


kenn ich doch. nur, und da wirst du mir recht geben, erfhrt man in einem wikiartikel nicht alles. und manches stimmt eben auch einfach nicht.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 02:45 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"und als würden kinder nicht selbst lernen wollen"

fjen... kinder wollen alle gerne lernen... aber halt nich so bl?des zeug wie in der schule... lieber tolle theorien von ?kos und so...

__________________

28.01.2010 12:29 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

anti-man kicken

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

28.01.2010 12:36 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anti-man
"und als würden kinder nicht selbst lernen wollen"

fjen... kinder wollen alle gerne lernen... aber halt nich so bl?des zeug wie in der schule... lieber tolle theorien von ?kos und so...


haha...gerade solche staatstragenden "?ko-theorien" bekommst du doch in der schule aufgedr?ckt. und ja, kinder lernen von natur aus, so intrinsiche motivation und so, wa.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 13:44 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, also ich hab in der schule wirklich viele ?ko-theorien gehört...
das ist ein A, das ist ein B, 2+2=4, hunde haben 42 zhne, die hauptstadt von indien ist neu delhi, groß heißt auf englisch big etc... krasser ?ko shit...

kinder wollen vll 7min lernen was es für dinosaurier gibt, zwischen nintendo und im garten bolzen...
oder nee... die wollen glaub schon gerne das alphabet und sowas lernen, sind da total motiviert... vorallem die aus der 'bildungsfernen schicht'... die sagen immer: papa, jetzt stell ma das 5,0 original beiseite, hasch jetzt eh lang genug quake online gezockt, birng mir ma was bei über satzbau, englisch und algebra!

aber die wollen sich das am liebsten selber beibringen.. sobald da so ein bl?der lehrer vorne sitzt und man still sitzen muss und so, dann blockierne die automatisch ab, intrinsische abblockung.

__________________

28.01.2010 14:11 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

War bei mir auch so.



__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
28.01.2010 14:26 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von anti-man
ja, also ich hab in der schule wirklich viele ?ko-theorien gehört...
das ist ein A, das ist ein B, 2+2=4, hunde haben 42 zhne, die hauptstadt von indien ist neu delhi, groß heißt auf englisch big etc... krasser ?ko shit...



und gerade für solche grundlegenden dinge braucht man keine schule. der alphabetisierungsgrad hat sich nach einf?hrung der staatsschulen nicht gendert, zum teil ist er zur?ck gegangen.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 16:10 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So ein Quark. Kannste das mal belegen?

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
28.01.2010 16:18 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Themenstarter Thema begonnen von B.A.
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

um missverstndnissen vorzubeugen, natürlich war unter der herrschaft der kirchen der alphabetisierungsgrad wesentlich h?her. mit beginn der industriellen revolution hat sich das aber massiv verndert. einfach aus der notwendigkeit heraus, nicht weil es das mitgef?hl geboten hat.
nach quellen muss ich nochmal gucken - aber: beleg du doch erst einmal, warum ohne den schulzwang alles schlechter wre. du bist schließlich derjenige, der gefallen daran findet, kleine kinder und ihre eltern mit waffen zu bedrohen, wenn sie nicht deine öffentlichen gulags besuchen und finanzieren wollen.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

28.01.2010 16:22 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Kritik am Schulzwang

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH