HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » GenderFuck » sex-test/caster-semenya » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen sex-test/caster-semenya
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

sex-test/caster-semenya Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.bild.de/BILD/sport/leichtathl...er-semenya.html

__________________

20.08.2009 11:44 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

is hammer, er/sie/es hat sich in einem Jahr um 8 Sekunden gesteigert. Das ist eigentlich fast unmöglich.

Entweder Doping oder Mann oder so...

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
20.08.2009 12:55 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Themenstarter Thema begonnen von anti-man
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

was sagen gender mainstreamer eigentlich dazu!?
also superbrain irving goffman wusste ja schon, dass sport nur dazu da is, die wenigen körperlichen unterschiede zwischen den geschelchtern hervorzuheben und somit die soziale 2 geschlechtlichkeit zu untermauern...

also sollte man beim sport aufhören zu trennen und nurnoch einen 100 meter lauf etc machen?

die menschen, die zu diesem konstrukt 'weiblich' gezhlt werden, würden halt nichtmehr gewinnen aber vll könnte man so endlcih eine gesellschaft ohne geschlechterrollen erreichen und endlich frei sein!?

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von anti-man: 20.08.2009 13:10.

20.08.2009 13:10 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, fand ich gut.

und weiße würden auch nicht mehr gewinnen.

bei gmx gabs heute die gleiche / hnliche meldung.

fand ich schon interessant.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

20.08.2009 23:05 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

es gab/gibt auch den fall von ner transsexuellen thaiboxerin die nach der OP dann halt bei den frauen-wettkmpfen antritt. finden auch einige unfair.
wie wird sowas allgemein eigentlich gehndelt im sport bei trans- und intersexualitt und was es alles gibt?
(gibt doch teils auch die probleme, wenn so jemand in den knast muss...)

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

23.08.2009 12:36 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal, dass das biologische Geschlecht da am wichtigsten ist. So Sachen wie Hormone, Muskelstruktur etc. sind ja vor allem Features des biolog. Geschlechts.

Vom Standpunkt der sportlichen Fairness kann ich sogar nachvollziehen, dass es gerade in den eher physischen Sportarten so eine Geschlechtertrennung gibt.

Bei Sachen, wo Technik und Taktik ne sehr viel gr?ßere Rolle spielen, sieht es schon wieder anders aus.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
23.08.2009 12:52 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Themenstarter Thema begonnen von anti-man
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

achwas, du weisch doch genau, dass das biologische geschlecht nur eine konstruktion ist!!!

__________________

23.08.2009 14:00 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nee. Das denke ich nicht. Die körperlichen Unterschiede sind doch ganz objektiv nachweisbar.

Das Problem für das Zusammenleben ist doch nicht, dass Menschen verschieden sind, sondern dass aus diesen Unterschieden Dinge abgeleitet werden, die damit eigentlich nur sehr wenig zu tun haben.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
23.08.2009 14:06 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Nee. Das denke ich nicht. Die körperlichen Unterschiede sind doch ganz objektiv nachweisbar.

h?rt h?rt! eek

Zitat:
Ich denke mal, dass das biologische Geschlecht da am wichtigsten ist. So Sachen wie Hormone, Muskelstruktur etc. sind ja vor allem Features des biolog. Geschlechts.

aber das luft in der realitt nunmal nicht so binr, wie du das hier darstellst!
die genannten transsexuelle thaiboxerin zb wird ja 'weibliche' hormone einnehmen, was sich - das ist ja der sinn der sache - drastisch auf den körper (für diesen fall relevant: muskeln) auswirkt.
oder guck dir buck angel an - ich wre nicht so happy, wenn ich gegen den antreten m?sste, nur weil der noch ne pussy (und XX-chromosomen) hat.

das ließe sich dann vermutlich jeweils nur graduell entscheiden und das wre wiederum auch kaum 'fair' für die/alle beteiligten zu regeln.

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

23.08.2009 14:37 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Themenstarter Thema begonnen von anti-man
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Nee. Das denke ich nicht. Die körperlichen Unterschiede sind doch ganz objektiv nachweisbar.


nee stimmt doch garnich! weil es gibt auch 'frauen' die wo 1,80 groß sind!!!
und man könnte ja auch nach der augen oder haarfarbe unterscheiden...

__________________

23.08.2009 15:04 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
Ryan Cox


images/avatars/avatar-583.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 2.518

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lern die Rolle wenigstens halbwegs.
23.08.2009 15:25 Ryan Cox ist offline E-Mail an Ryan Cox senden Beiträge von Ryan Cox suchen Nehmen Sie Ryan Cox in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Themenstarter Thema begonnen von anti-man
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

nee rollen sogrn nur für erwarztungen und schrnbken uns ein und dann können wir nicht frei sein,,,

FREI SEIN!!!!!!!!!

__________________

23.08.2009 15:31 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
xLaGrandex


Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 4.770

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

antiman kicken.


und:

http://www.taz.de/1/sport/artikel/1/xy-ungeloest/


Zitat:
Nun ist es gar nicht so einfach, im Zweifelsfall zu sagen, ob es sich um ein Mnnlein oder ein Weiblein handelt: Echte Zwitter, also Menschen mit ußeren Merkmalen beider Geschlechter, sind rar. Hufiger als diese Hermaphroditen kommen stufenlose Übergnge vor; es gibt den sogenannten echten Hermaphroditismus und den Pseudohermaphroditismus, wobei das chromosomale Geschlecht nicht mit den ußeren Geschlechtsmerkmalen übereinstimmt - so wie offenbar bei der polnischen Weltklassesprinterin Walasiewicz: Obwohl sie mit weiblichen Geschlechtsorganen ausgestattet war, lagen Hoden in ihrer Bauchh?hle. Zudem sollen rund 80.000 Männer in Deutschland leben, die neben dem XY-Chromosomenpaar ein weiteres X-Chromosom aufweisen - das sogenannte Kinefelter-Syndrom. Männer können auch einen XYY-Chromosomensatz haben. Beim Ullrich-Turner-Syndrom haben Frauen nur ein X-Chromosom. Beim Swyer-Syndrom erscheint ein phnotypischer Mann (XY) aufgrund einer Testosteronsynthesest?rung als Frau. Damit nicht genug, sind auch die Varianten XXYY, XXXY oder Poly-X-Syndrome (XXXX) möglich. Die wenigsten Betroffenen wissen allerdings von diesen Anomalien.


__________________
"In die Fresse rap, jetzt gibts heckmeck / f**k deine Mutter Mucke, das ist die message."
- Haft

www.dieglücklichenarbeitlosen.de
23.08.2009 16:41 xLaGrandex ist offline Beiträge von xLaGrandex suchen Nehmen Sie xLaGrandex in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kiLL.zOne
Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Nee. Das denke ich nicht. Die körperlichen Unterschiede sind doch ganz objektiv nachweisbar.

h?rt h?rt! eek

Zitat:
Ich denke mal, dass das biologische Geschlecht da am wichtigsten ist. So Sachen wie Hormone, Muskelstruktur etc. sind ja vor allem Features des biolog. Geschlechts.

aber das luft in der realitt nunmal nicht so binr, wie du das hier darstellst!
die genannten transsexuelle thaiboxerin zb wird ja 'weibliche' hormone einnehmen, was sich - das ist ja der sinn der sache - drastisch auf den körper (für diesen fall relevant: muskeln) auswirkt.
oder guck dir buck angel an - ich wre nicht so happy, wenn ich gegen den antreten m?sste, nur weil der noch ne pussy (und XX-chromosomen) hat.

das ließe sich dann vermutlich jeweils nur graduell entscheiden und das wre wiederum auch kaum 'fair' für die/alle beteiligten zu regeln.


Wenn ich mir die chinesischen Hammerwerferinnen von gestern angucke, dann würde ich die auch nicht doof anmachen. big grin

Es mag sicherlich Beispiele geben, die das ein wenig in Frage stellen, aber es wird nie das Maß erreichen, dass man von einer evidenten Regelmßigkeit sprechen könnte - ergo das so verallgemeinern könnte, dass die Aussage so als g?ltig gelten könnte.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
23.08.2009 21:42 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn du schon so dumm "Entweder Doping oder Mann oder so..." sagen kannst, kannste auch was zu lagrande seinem zitat sagen. vogel.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

24.08.2009 12:42 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Selber Vogel, ey.

Was hat kann ja sein, dass die genetisch irgendnen Defekt hat.

Aber bedenke mal, dass die innerhalb von 1 Jahr ihre Bestleistung um 8 Sekunden verbessert hat. Das ist eigentlich auf internationalen Spitzenniveau ein Ding der Unmöglichkeit.

Irgendwas ist da nicht koscher. Da ist die Frage ob, die nun Mann oder Frau ist eh zweitrangig.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
24.08.2009 17:20 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mhm. dann wart halt auf die ergebnisse und lass die pseudo-fachsimpelei. alle.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

24.08.2009 17:50 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nee. Beim Sport (vor allem wenn man ihn nicht selbst betreibt) bestehen 90% des Spasses aus Fachsimpelei. unglücklich

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
24.08.2009 17:51 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auf kosten von menschen. super, weiter so.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

24.08.2009 17:54 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
xLaGrandex


Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 4.770

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Irgendwas ist da nicht koscher. Da ist die Frage ob, die nun Mann oder Frau ist eh zweitrangig.


warum wird dann quasi ausschließlich darüber diskutiert?

__________________
"In die Fresse rap, jetzt gibts heckmeck / f**k deine Mutter Mucke, das ist die message."
- Haft

www.dieglücklichenarbeitlosen.de
24.08.2009 18:50 xLaGrandex ist offline Beiträge von xLaGrandex suchen Nehmen Sie xLaGrandex in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » GenderFuck » sex-test/caster-semenya

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH