HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Ökologie | Speziesismus » Schimpanse sammelt gezielt Steine für zukünftige Anwendung als Waffe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schimpanse sammelt gezielt Steine für zukünftige Anwendung als Waffe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Viking Konga


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 1.665
Wohnort: Walhalla

Schimpanse sammelt gezielt Steine für zukünftige Anwendung als Waffe Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schimpansen planen die Zukunft: Tierpfleger haben beobachtet, wie ein Schimpanse in einem schwedischen Zoo Steine sammelte, um sie Stunden spter auf Besucher zu werfen. Er unterhielt mehrere Munitionslager in seinem Freigehege, fischte dafür Steine aus dem Wasser und stellte sogar eigens Wurfgeschosse aus br?chigem Beton her. Mathias Osvath schließt aus diesen Beobachtungen, dass Schimpansen ein hoch entwickeltes Bewusstsein und eine komplexe Planungsfähigkeit besitzen, die in Laborexperimenten bisher nicht nachgewiesen werden konnte.

weiter: www.wissenschaft.de/wissenschaft/news/301345.html


www.cell.com/current-biology/

__________________

10.03.2009 20:33 Viking Konga ist offline E-Mail an Viking Konga senden Beiträge von Viking Konga suchen Nehmen Sie Viking Konga in Ihre Freundesliste auf
Bella Ciao
Board-Admin

images/avatars/avatar-440.jpg

Dabei seit: 13.05.2008
Beiträge: 5.746
Wohnort: Leipzig

Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Planet der Affen.

__________________
"Ich korrigiere Brockhaus-Definitionen, das ist immer so schlecht recherchiert, du Hurensohn!" (Danger Dan)
10.03.2009 20:41 Bella Ciao ist offline E-Mail an Bella Ciao senden Beiträge von Bella Ciao suchen Nehmen Sie Bella Ciao in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
10.03.2009 21:19 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
Viking Konga


images/avatars/avatar-624.jpg

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 1.665
Wohnort: Walhalla

Themenstarter Thema begonnen von Viking Konga
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Hoarding And Throwing Behavior
Mon Mar 09 22:49:25 GMT 2009 by J Earley

In 1968, the dominant male Chimpanzee at the Oakland Ca. zoo engaged in similar behavior in that he would gather and store excrement, and later put on a screaming and running 'show' that would attract numerous observers. When the observers were packed closely enough (often three deep) so that those in front could not get away or dodge, he would fling his ammo at them, with some accuracy. Planned behavior? Seems like it to me. For the record, I was told by the zookeepers that this chimp was raised by humans for many years as their 'child' and wore clothing, used a toilet and smoked cigars when he was brought to the zoo. All of this was taken from him, and he became angry and (probably, I'm no psychiatrist) neurotic.

That chimp may well still be there. 8 years ago, one of my students told me that he had been in Oakland, and that this was still happening. The chimp's name was 'Timmie'.

In any event, I think that this is another piece of evidence supporting the conclusions of the article."

big grin

daumen hoch

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Viking Konga: 11.03.2009 00:50.

11.03.2009 00:49 Viking Konga ist offline E-Mail an Viking Konga senden Beiträge von Viking Konga suchen Nehmen Sie Viking Konga in Ihre Freundesliste auf
Moruk


images/avatars/avatar-548.jpg

Dabei seit: 31.08.2007
Beiträge: 1.033

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Viking Konga
When the observers were packed closely enough (often three deep) so that those in front could not get away or dodge, he would fling his ammo at them, with some accuracy.


LOL Besuchermagnet. Nicht.

__________________
Moruk Dilemma
11.03.2009 10:01 Moruk ist offline Beiträge von Moruk suchen Nehmen Sie Moruk in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

affen sind kn?lluah. aber natürlich wan das keine waffen... dass es waffen gibt ist doch nur eine soziale konstruktion der affen.

__________________

11.03.2009 11:22 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Ökologie | Speziesismus » Schimpanse sammelt gezielt Steine für zukünftige Anwendung als Waffe

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH