HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » HipHop-Partisan - Tha HangOver » Board-Feedback » Count's Signatur » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Count's Signatur
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Topfchopf


images/avatars/avatar-615.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 1.970
Wohnort: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von Topfchopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
Dann bring doch mal eine aktuelle Situation, in der du eine von dir gemeinte "Zusammenarbeit" für erfolgversprechend halten würdest. Vielleicht würden sich dadurch die, von dir und LW unterstellten, Missverstndnisse aufklren?


kommt mir keine in den sinn.

ausser vielleicht spion-like die nazis zu unterwandern um verbindungen zu geheimdiensten aufzudecken, um so den faschistischen charakter der regierungen aufzudecken.

__________________
http://mil.uni-lueneburg.de/index.php?id=81
01.03.2009 22:33 Topfchopf ist offline E-Mail an Topfchopf senden Homepage von Topfchopf Beiträge von Topfchopf suchen Nehmen Sie Topfchopf in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Topfchopf
Zitat:
Original von xLaGrandex
welche Situation soll es dann denn deiner Meinung nach geben, in der sich eine Zusammenarbeit mit Nazis anbietet? mir fllt beim besten Willen keine ein.


das beispiel aus dem andern thread war, wenn man als palstinensischer kommunist im kampf gegen den imperialismus von deutschen nazis, ohne sich zu gegenleistungen zu verpflichten, waffen geliefert bekommt. ein anderes beispiel war der h-s-pakt oder die arbeit sorges.

das mit den palstinensern kam in der diskussion über die pflp ein und kenn ich nicht. über den h-s-pakt und die arbeit sorges weiss ich einigermassen bescheid. sind mal scheinbar alles historische beispiele.

aber auch wenn es diese nicht gbe, fnde ich es cool den nazis eins auszuwischen, indem ich ihre dummheit oder innerimperialistische konflikte dazu ausn?tze.


Sorge fllt als Beispiel flach. Das Pali-Beispiel ist eklig, weil du damit gut heißen würdest, dass Nazis Palis Waffen liefern, damit sie damit Juden t?ten können (wo wre da der Schaden für die Nazis?).

Der Hitler-Stalin-Pakt hat doch nichts gebracht, ausser dass er Hitler freie Hand im Westen ließ und Stalin ungest?rt selbst imperialistische Politik in Polen, Finnland und dem Baltikum betreiben konnte.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
01.03.2009 22:34 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
Topfchopf


images/avatars/avatar-615.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 1.970
Wohnort: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von Topfchopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude

1. Sorge fllt als Beispiel flach. Das Pali-Beispiel ist eklig, weil du damit gut heißen würdest, dass Nazis Palis Waffen liefern, damit sie damit Juden t?ten können (wo wre da der Schaden für die Nazis?).

2. Der Hitler-Stalin-Pakt hat doch nichts gebracht, ausser dass er Hitler freie Hand im Westen ließ und Stalin ungest?rt selbst imperialistische Politik in Polen, Finnland und dem Baltikum betreiben konnte.


1. ist mir doch egal, was für eine religion die konterrevolution hat! aber deine sache, wenn du das das anders/als eklig betrachtest.

2. in den jahren konnte die SU sich von den vorherigen kriegen erholen und sich aufr?sten. ungest?rt war hitlers politik ja vor allem wegen der (fehlenden) reaktion des westens. da kann man kaum der r?ckstndigen und geschwchten SU dafür die schuld geben!

__________________
http://mil.uni-lueneburg.de/index.php?id=81

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Topfchopf: 01.03.2009 22:37.

01.03.2009 22:37 Topfchopf ist offline E-Mail an Topfchopf senden Homepage von Topfchopf Beiträge von Topfchopf suchen Nehmen Sie Topfchopf in Ihre Freundesliste auf
antartic.


images/avatars/avatar-377.jpg

Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 646
Wohnort: La Habana

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@count
Willst du ernsthaft bestreiten, dass du das Zitat absichtlich aus dem Zusammenhang gerissen hast, um etwas anderes zu suggerieren, als damit gemeint war?

@an alle Antistalinisten
Was wre eurer Meinung nach historisch die Alternative zum Nichtangriffsvertrag gewesen? Da solltet ihr jetzt schon welche nennen können, weil sonst eure Kritik ziemlich leer ist.

__________________
AK: "Jeder weiß hier, dass du Weißrussland als letzte Bastion des Kommunismus ansiehst. antarKKKtiKKK!"
05.03.2009 11:26 antartic. ist offline E-Mail an antartic. senden Beiträge von antartic. suchen Nehmen Sie antartic. in Ihre Freundesliste auf
antartic.


images/avatars/avatar-377.jpg

Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 646
Wohnort: La Habana

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
imperialistische Politik


Von Imperialismus hast du keine Ahnung, wie von so vielem. Fresse.

__________________
AK: "Jeder weiß hier, dass du Weißrussland als letzte Bastion des Kommunismus ansiehst. antarKKKtiKKK!"
05.03.2009 11:31 antartic. ist offline E-Mail an antartic. senden Beiträge von antartic. suchen Nehmen Sie antartic. in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@cosa: TC hat schon wieder Konterrevolution geschrieben! Und mach mal nen Imperialismus-Counter für Abartig auf.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
05.03.2009 11:37 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
antartic.


images/avatars/avatar-377.jpg

Dabei seit: 15.04.2008
Beiträge: 646
Wohnort: La Habana

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tu das. Man könnte spaßeshalber ja auch mal anfangen, zu zhlen, wie oft sich AK durch Demonstrationen seiner universellen Verbl?dung hervortut.

__________________
AK: "Jeder weiß hier, dass du Weißrussland als letzte Bastion des Kommunismus ansiehst. antarKKKtiKKK!"
05.03.2009 11:49 antartic. ist offline E-Mail an antartic. senden Beiträge von antartic. suchen Nehmen Sie antartic. in Ihre Freundesliste auf
Topfchopf


images/avatars/avatar-615.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 1.970
Wohnort: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von Topfchopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von [ei:keiFreude
@cosa: TC hat schon wieder Konterrevolution geschrieben! Und mach mal nen Imperialismus-Counter für Abartig auf.


haha! so lustig!

und wenn jemand furzen muss, frag jemanden, ob er am finger zieht! LOL


rolleyes

__________________
http://mil.uni-lueneburg.de/index.php?id=81
05.03.2009 13:16 Topfchopf ist offline E-Mail an Topfchopf senden Homepage von Topfchopf Beiträge von Topfchopf suchen Nehmen Sie Topfchopf in Ihre Freundesliste auf
Dönerskin


images/avatars/avatar-595.gif

Dabei seit: 13.02.2009
Beiträge: 101

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von antartic.
@an alle Antistalinisten
Was wre eurer Meinung nach historisch die Alternative zum Nichtangriffsvertrag gewesen? Da solltet ihr jetzt schon welche nennen können, weil sonst eure Kritik ziemlich leer ist.


Lcherlich, wenn dummheit quitschen würdet m?sstet ihr den ganzen Tag mit ner Ölkanne rumlaufen ROFL

__________________
Hauptsache die Haare liegen!
05.03.2009 17:58 Dönerskin ist offline E-Mail an Dönerskin senden Beiträge von Dönerskin suchen Nehmen Sie Dönerskin in Ihre Freundesliste auf
Topfchopf


images/avatars/avatar-615.jpg

Dabei seit: 08.08.2007
Beiträge: 1.970
Wohnort: Zürich

Themenstarter Thema begonnen von Topfchopf
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von D?nerskin
Zitat:
Original von antartic.
@an alle Antistalinisten
Was wre eurer Meinung nach historisch die Alternative zum Nichtangriffsvertrag gewesen? Da solltet ihr jetzt schon welche nennen können, weil sonst eure Kritik ziemlich leer ist.


Lcherlich, wenn dummheit quitschen würdet m?sstet ihr den ganzen Tag mit ner Ölkanne rumlaufen ROFL


also als alternative zum nichtangriffsvertrag wrt ihr quietschend durch die gegend gelaufen?

__________________
http://mil.uni-lueneburg.de/index.php?id=81
10.03.2009 08:23 Topfchopf ist offline E-Mail an Topfchopf senden Homepage von Topfchopf Beiträge von Topfchopf suchen Nehmen Sie Topfchopf in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « erste ... « vorherige 3 4 [5] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » HipHop-Partisan - Tha HangOver » Board-Feedback » Count's Signatur

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH