HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Japan hassen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (9): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Japan hassen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gebull
auch wenn das beleidigte ankacken scheiße ist: ein bisschen hat miyagi schon recht.

Worin? Das man nicht-existente Staaten per Referendum der UN beitreten lassen kann, oder dass es keine imperialistische Intervention in China und keine Macht- und Sicherheitspolitik rund um China gibt? Freude
11.02.2008 13:18 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Lord Kakke


Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 776

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von moleskine.

Ich mach' demnchst auch mal so ein Referendum, und trenne Th?ringen von der BRD ab und trete der UN bei.


Fnd ich halt super.

__________________
http://anotherlolcatzblog.blogspot.com
11.02.2008 13:20 Lord Kakke ist offline E-Mail an Lord Kakke senden Beiträge von Lord Kakke suchen Nehmen Sie Lord Kakke in Ihre Freundesliste auf
Miyagi-San


images/avatars/avatar-585.jpg

Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 2.159

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

story

aber wie gesagt, sinnlos mit dir zu diskutieren. ai ist ja wahrscheinlich auch vom cia unterwandert.

__________________
SELL BEATS NOT DRUGS
11.02.2008 13:20 Miyagi-San ist offline Beiträge von Miyagi-San suchen Nehmen Sie Miyagi-San in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Miyagi-San
aber wie gesagt, sinnlos mit dir zu diskutieren. ai ist ja wahrscheinlich auch vom cia unterwandert.

Hammer, wie du dir was zurecht bastelst, was ich nie bestritten habe. Ich weiß schon, das es Laogais gibt, die Todesstrafe oder Maßnahmen um die sozialistische Entwicklung zu sch?tzen. Also, was soll das? Ist dir aufgefallen, dass dein Ges?lze von Referendum abhalten und friedlicher Weltordnung vl. doch nicht so ganz stimmig ist? Musst du deshalb mit Allerweltsphrasen andackeln?

P.S. Dass selbst in China verbotene Menschenrechts NGOs die AI Berichte als respektloses uninformiertes Blahblah bezeichnen, dass der rechtsstaatlichen Entwicklung sicher nicht zutrglich sind ist auch so ein Fakt. Aber das sind ja ChinesInnen... Die leben ja schließlich nicht in deiner kleinen Welt, wo es keine kriege mehr gibt, keine Armeen, keine sicherheitspolitischen Interessen, keine internationalen Vertrge unundund crown
11.02.2008 13:25 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Gebull
has left the building

images/avatars/avatar-631.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.713
Wohnort: Tübingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

er hat recht dadrin das es etwas strange wirkt wenn du einen staat wie china verteidigst in dem beispielsweise diese internetüberwachung und das ganze zeug stattfindet, aber sailormoon als "Endkampf der Herrenrasse gegen Weltjudentum und Bolschewismus" bezeichnest. aber wie gesagt hat sich ejtzt auch erledigt. allerdings könntet ihr euch beide ein bisschen zur?cknehmen. sowohl miyagi, mit seinen beleidigungen, als auch du, molle, mit dieser zynischen polemik die keinen weiterbringt.

__________________
Zitat:
Original von Liquid
ich glaube gebull ist mehr punk als wir alle zusammen und mehr straße auch

11.02.2008 13:32 Gebull ist offline E-Mail an Gebull senden Beiträge von Gebull suchen Nehmen Sie Gebull in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gebull in Ihre Kontaktliste ein
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gebull
er hat recht dadrin das es etwas strange wirkt wenn du einen staat wie china verteidigst in dem beispielsweise diese internetüberwachung und das ganze zeug stattfindet, aber sailormoon als "Endkampf der Herrenrasse gegen Weltjudentum und Bolschewismus" bezeichnest.

Entschuldigung, ich wusste nicht, dass es da so einen Kodex gibt, an den man sich zu halten hat. Ich werde meine Meinungen in Zukunft besser kontrollieren pein Wenn ich dann nochmal was über Manga sage, werde ich auch hinzuf?gen, dass man mit einem Referendum Preußen der UN beitreten lassen kann.
11.02.2008 13:36 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Miyagi-San


images/avatars/avatar-585.jpg

Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 2.159

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

story, mole, story.

Wo hab ich was von friedlicher Weltordnung geschrieben? Komm mal klar ey.
Aber das für dich dieses Gerede von der abtr?nnigen Provinz und die militrischen Drohungen natürlich kein Bestandteil einer nationalistischen Indoktrination sind, sondern "Maßnahmen um die sozialistische Entwicklung zu sch?tzen", ist auch so ne geile story von dir.

Erklär doch gleich noch, inwieweit Internetzensur, Repressionen gegen Journalisten, Verfolgung von religi?sen und ethnischen Minderheiten, Folter usw. die sozialistische Entwicklung (Marktwirtschaft) voranbringen. Ich mein, wo du doch gerade am Geschichten erzhlen bist.

__________________
SELL BEATS NOT DRUGS

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Miyagi-San: 11.02.2008 13:49.

11.02.2008 13:43 Miyagi-San ist offline Beiträge von Miyagi-San suchen Nehmen Sie Miyagi-San in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach, dann gibt es also doch Staaten, die die politische Einheit Chinas bedrohen? Mh. Vielleicht ist es doch komplizierter (du würdest wohl sagen: "komplexer") als du mir weismachen wolltest.
Was für eine Gerede? Was für eine "abtr?nnige Provinz". Taiwan ist doch nicht "abtr?nnig", oder irre ich da und habe Parteistatut, Anti-Sezessionsgesetz und die Werke von Deng Xiaoping falsch verstanden? Vielleicht ein Übersetzungsfehler. Hilf mir doch bitte auf die Spr?nge! Wie kann denn etwas, was gar nicht ist eine "nationalistische Indoktrination" sein?
11.02.2008 13:47 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Gebull
has left the building

images/avatars/avatar-631.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.713
Wohnort: Tübingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von moleskine.
Zitat:
Original von Gebull
er hat recht dadrin das es etwas strange wirkt wenn du einen staat wie china verteidigst in dem beispielsweise diese internetüberwachung und das ganze zeug stattfindet, aber sailormoon als "Endkampf der Herrenrasse gegen Weltjudentum und Bolschewismus" bezeichnest.

Entschuldigung, ich wusste nicht, dass es da so einen Kodex gibt, an den man sich zu halten hat. Ich werde meine Meinungen in Zukunft besser kontrollieren pein Wenn ich dann nochmal was über Manga sage, werde ich auch hinzuf?gen, dass man mit einem Referendum Preußen der UN beitreten lassen kann.

das mit sailormooni st halt einfach dummer unsinn, mensch.

__________________
Zitat:
Original von Liquid
ich glaube gebull ist mehr punk als wir alle zusammen und mehr straße auch

11.02.2008 13:49 Gebull ist offline E-Mail an Gebull senden Beiträge von Gebull suchen Nehmen Sie Gebull in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gebull in Ihre Kontaktliste ein
AK
ist raus.

Dabei seit: 13.06.2007
Beiträge: 7.662

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gebull
Zitat:
Original von moleskine.
Zitat:
Original von Gebull
er hat recht dadrin das es etwas strange wirkt wenn du einen staat wie china verteidigst in dem beispielsweise diese internetüberwachung und das ganze zeug stattfindet, aber sailormoon als "Endkampf der Herrenrasse gegen Weltjudentum und Bolschewismus" bezeichnest.

Entschuldigung, ich wusste nicht, dass es da so einen Kodex gibt, an den man sich zu halten hat. Ich werde meine Meinungen in Zukunft besser kontrollieren pein Wenn ich dann nochmal was über Manga sage, werde ich auch hinzuf?gen, dass man mit einem Referendum Preußen der UN beitreten lassen kann.

das mit sailormooni st halt einfach dummer unsinn, mensch.


Preußen hat durch das Kontrollratsgesetz Nr. 47 am 15. februar 1947 aufgehört zu existieren.

Taiwan ist hingegen v?lkerrechtlich anerkannt.
11.02.2008 13:51 AK ist offline Beiträge von AK suchen Nehmen Sie AK in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gebull
das mit sailormooni st halt einfach dummer unsinn, mensch.

Es stimmt. Wenn die B?sewichter Homos sind ist das absoluter Unfug, da irgendwas zu vermuten.
11.02.2008 13:52 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AK47
Preußen hat durch das Kontrollratsgesetz Nr. 47 am 15. februar 1947 aufgehört zu existieren.

Taiwan ist hingegen v?lkerrechtlich anerkannt.

Nein, ist es nicht. Es ist bestenfalls "v?lkerrechtlich umstritten".
11.02.2008 13:55 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Gebull
has left the building

images/avatars/avatar-631.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.713
Wohnort: Tübingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wie was wo? sailormoon? schwule gegner? naja und wenn schon. sailormoon ist ein "mdchenmanga" und in diesen sind homo-elemente so gut wie nichts besonderes. außerdem ist es weit hergeholt von schwulen gegnern auf j?disch-bolschewistische zu schließen.

__________________
Zitat:
Original von Liquid
ich glaube gebull ist mehr punk als wir alle zusammen und mehr straße auch

11.02.2008 14:00 Gebull ist offline E-Mail an Gebull senden Beiträge von Gebull suchen Nehmen Sie Gebull in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gebull in Ihre Kontaktliste ein
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, Kunzite und Zoisite heißen die beiden personifizierten Angriffe auf den japanischen Volkskörper.
11.02.2008 14:05 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
youalreadyknowmyname


images/avatars/avatar-269.jpg

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von AK47
.

Taiwan ist hingegen v?lkerrechtlich anerkannt.


bullshit. china verfolgt nicht umsonst die ein-staaten politik.

__________________
listening to the RollingStone 500 Greatest Albums of All Time 1 - 500

11.02.2008 14:24 youalreadyknowmyname ist offline Beiträge von youalreadyknowmyname suchen Nehmen Sie youalreadyknowmyname in Ihre Freundesliste auf
c0unt


Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.815

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von moleskine.
Was für eine "abtr?nnige Provinz". Taiwan ist doch nicht "abtr?nnig", oder irre ich da und habe Parteistatut, Anti-Sezessionsgesetz und die Werke von Deng Xiaoping falsch verstanden?
*br?ll*

du trottel. objektiv ist Taiwan ein autonomer staat, seit fast 60 jahren

__________________
Zitat:
Original von Topfchopf
natürlich bin ich auch ein intellektueller. daher halte ich euch wohl überhaupt aus.

11.02.2008 14:33 c0unt ist offline E-Mail an c0unt senden Beiträge von c0unt suchen Nehmen Sie c0unt in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Objektiv ist er das nicht. Lsst sich auch recht leicht nachpr?fen. V?lkerrecht leicht gemacht. Probier's mal aus ;)
Dass sich Taiwan selbst verwaltet etc. das ist bekannt. Jetzt m?sstest du nur nachweisen, wo das im Widerspruch zur KPCh und der Deng-Xiaoping-Theorie steht. Und "abtr?nnig", dass hat Myigai-San in's Spiel gebracht. Da kann ja ich nichts dafür.
11.02.2008 14:56 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
c0unt


Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.815

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

als ob sich die existenz eines staates über juristerei entschiede

taiwan hat eine eigene verwaltung, armee, whrung, hymne, usw. es ist komplett autonom von china, nichts, was auf taiean passiert, wird in peking entschieden. staat also in allem ausser dem titel

warum dich das so interessiert, is eh nru durch deinen chinanationalismus zu erklären. peinliche scheiße

__________________
Zitat:
Original von Topfchopf
natürlich bin ich auch ein intellektueller. daher halte ich euch wohl überhaupt aus.

11.02.2008 15:09 c0unt ist offline E-Mail an c0unt senden Beiträge von c0unt suchen Nehmen Sie c0unt in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider ja. Harte Sache. Kannst ja einen Brief an die Bundesregierung oder die UN schreiben, dass sie doch bitte die "Republic of China" anerkennen sollen. Kein V?lkerrechtssubjekt ist halt kein V?lkerrechtssubjekt. Was soll man da machen?

Erklär' mir mal bitte (und das sage ich zum wiederholten Male) wo deine Aufzhlung der Chinesischen Politik und ihrer theoretischen Grundlagen zuwiderluft. Du schreibst unbewusst bei Deng Xiaoping ab und willst damit ein Argument haben, dass Taiwan ein Staat sei? Gbe es ein "c0unt-Land" m?sste es sich jetzt bei der VR China für deine dreisten L?gen entschuldigen big grin

Uns Spekulationen über den Hintergrund meines Interesses lsst du mal bitte außen vor. Ich stelle nur ein paar Fakten klar, die dir einfach nicht bewusst sind. Zeig Respekt und bedank dich mal.
11.02.2008 15:16 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Miyagi-San


images/avatars/avatar-585.jpg

Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 2.159

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von moleskine.
Leider ja. Harte Sache. Kannst ja einen Brief an die Bundesregierung oder die UN schreiben, dass sie doch bitte die "Republic of China" anerkennen sollen. Kein V?lkerrechtssubjekt ist halt kein V?lkerrechtssubjekt. Was soll man da machen?

Na ein Referendum abhalten, ob man als Taiwan der UN beitreten m?chte. easy Sache eigentlich, wenn die KPChina nicht stndig mit ihren "Heim ins Reich" Sprüchen drohen würde. Zunge raus

wegen abtr?nnige provinz: Wie würdest du denn Sezession übersetzen?

Zitat:
Article 8 In the event that the "Taiwan independence" secessionist forces should act under any name or by any means to cause the fact of Taiwan's secession from China, or that major incidents entailing Taiwan's secession from China should occur, or that possibilities for a peaceful reunification should be completely exhausted, the state shall employ non-peaceful means and other necessary measures to protect China's sovereignty and territorial integrity.

http://english.peopledaily.com.cn/200503...314_176746.html

__________________
SELL BEATS NOT DRUGS
11.02.2008 15:36 Miyagi-San ist offline Beiträge von Miyagi-San suchen Nehmen Sie Miyagi-San in Ihre Freundesliste auf
Seiten (9): « erste ... « vorherige 2 3 [4] 5 6 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Japan hassen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH