HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Idealismus der Jugend vs. Realismus im Alter ? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Idealismus der Jugend vs. Realismus im Alter ?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HDE


images/avatars/avatar-95.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 216
Wohnort: muc

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wurde euch eigentlich schonmal von lteren Menschen vorgeworfen, ein Idealist zu sein? Wenn ja, wie habt ihr darauf reagiert, bzw wie schtzt ihr den Vorwurf ein?

edit: also nicht im Sinne von b?rgerlich, sondern eher bei politischen oder gesellschaftlichen Meinungen!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von HDE: 14.09.2007 20:18.

14.09.2007 20:14 HDE ist offline E-Mail an HDE senden Beiträge von HDE suchen Nehmen Sie HDE in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich frag, ob die denn dann 80-jhrige genossInnen für spinner oder so halten, und dann kann ma auch ma aufh?rn zu reden.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

18.09.2007 13:49 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von HDE
wurde euch eigentlich schonmal von lteren Menschen vorgeworfen, ein Idealist zu sein?

also so vorgeworfen bekommen glaub ich nciht. aber wenn ich mich über irgendwelche politischen sachen (?blicherweise irgendwas genderbezogenes ;) ) bei meiner mutter ereifere, ist es sehr oft so, dass sie die aufregung nicht versteht; obwohl sie früher ja auch recht radikal war (wie der großteil meiner verwandschaft).^^

Zitat:
Wenn ja, wie habt ihr darauf reagiert, bzw wie schtzt ihr den Vorwurf ein?

also ich glaub, dass das eine relativ "normale" entwicklung ist, dass man in jungen jahren so heißsporny unterwegs ist und dann irgendwann aber zunehmend so eine "gelassenheit des alters" einsetzt.
also selbst ich (fast 27) bemerke schon deutlich, dass ich mich über viele sachen gar nicht mehr aufreg, wie ich es vor 5-10 jahren noch tat. aber nicht, weil ich irgendwie resigniert htte, sondern eher weil sich glaub ich die relationen verndert haben..... zustzlich isses zumindest bei mir so, dass je besser ich mit mir selbst klarkomm, desto besser komm ich mit meiner umwelt klar.

einerseits find ichs natürlich auch schade, dass manche idealistischen jung-aktivistInnen so "normal" werden im alter.
aber ich kann mir vorstellen, dass das irgendwie auch sienen nutzen hat (sozial und so).
und die hehren anspr?che und vorstellungen aus j?ngeren jahren verpuffen ja auch oft nicht einfach, wenn sich die ex-radikalen mit familie und haus zur ruhe setzen denk ich mal, sondern sie fließen vlt auf subtilerem weg in die gesellschaft ein und bewirken so nachhaltige vernderungen?!

(ich hoffe, das schwiff nun nicht zu sehr von deiner frage ab, HDE big grin )

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

18.09.2007 14:05 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Pfeil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von iLL.One
und die hehren anspr?che und vorstellungen aus j?ngeren jahren verpuffen ja auch oft nicht einfach, wenn sich die ex-radikalen mit familie und haus zur ruhe setzen denk ich mal, sondern sie fließen vlt auf subtilerem weg in die gesellschaft ein und bewirken so nachhaltige vernderungen?!

Naja, das geschieht ja nun offensichtlich nicht.

Ansonsten ist es halt durchaus so, das man z.B. nicht ernst genommen wird. Es gibt Reaktionen die szs der Jugend politisches Engagement usw. als etwas jugendspezifisches oder aber als etwas, das "in dieser Zeit" heraussticht zubilligen.
Im Endeffekt kann man ja selbst nicht sagen, was mit einem selbst sein wird. Klar gibt es GenossInnen die -wie Laylah sagt- eben 80 Jahre alt sind und ihr Leben lang gekmpft haben. Zum anderen ist die Zahl derjenigen, die genau das nicht tun, die resignieren, aufgeben, sich komplett abwenden oder gar eine aktive Wende um 180° durchmachen, eben ungleich gr?ßer.
18.09.2007 14:33 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Kramatik84
raus.

images/avatars/avatar-156.jpg

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 1.521

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

damn.

über sowas schreibt man texte, nimmt sie auf,
performt sie live oder dreht videos dazu,
aber man diskutiert sowas nicht in scheiß(!) internetforen.

__________________
...dann eben nicht. aber checkt mal das und bestellt das album: http://www.youtube.com/watch?v=JZZ8C8orckA
18.09.2007 14:45 Kramatik84 ist offline Beiträge von Kramatik84 suchen Nehmen Sie Kramatik84 in Ihre Freundesliste auf
xLaGrandex


Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 4.779

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

warum das denn nicht?

ontopic:
sicher, "Trumer" oder hnliches würde ich früher sehr oft genannt. desto lter man wird, desto mehr wird ich dann direkt als "dumm" oder "asozial" ( cool ) betitelt.

__________________
"In die Fresse rap, jetzt gibts heckmeck / f**k deine Mutter Mucke, das ist die message."
- Haft

www.dieglücklichenarbeitlosen.de
18.09.2007 14:48 xLaGrandex ist offline Beiträge von xLaGrandex suchen Nehmen Sie xLaGrandex in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Deng
Zitat:
Original von iLL.One
und die hehren anspr?che und vorstellungen aus j?ngeren jahren verpuffen ja auch oft nicht einfach, wenn sich die ex-radikalen mit familie und haus zur ruhe setzen denk ich mal, sondern sie fließen vlt auf subtilerem weg in die gesellschaft ein und bewirken so nachhaltige vernderungen?!

Naja, das geschieht ja nun offensichtlich nicht.

na das geschieht ja wohl offensichtlich DOCH.

sonst gb es doch vernderungen (die jetzt als selbstverstndlich angesehen werden) gar nicht? zb frauenwahlrecht, kindererziehung bla?

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

18.09.2007 14:48 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
Gebull
has left the building

images/avatars/avatar-631.gif

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 5.713
Wohnort: Tübingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kramatik84
damn.

über sowas schreibt man texte, nimmt sie auf,
performt sie live oder dreht videos dazu,
aber man diskutiert sowas nicht in scheiß(!) internetforen.

geh doch wenns dir nciht gefllt smile

__________________
Zitat:
Original von Liquid
ich glaube gebull ist mehr punk als wir alle zusammen und mehr straße auch

18.09.2007 14:50 Gebull ist offline E-Mail an Gebull senden Beiträge von Gebull suchen Nehmen Sie Gebull in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gebull in Ihre Kontaktliste ein
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Achtung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von iLL.One
sonst gb es doch vernderungen (die jetzt als selbstverstndlich angesehen werden) gar nicht? zb frauenwahlrecht, kindererziehung bla?

Frauenwahlrecht wurde von der ArbeiterInnenbewegung* und der b?rgerlichen Frauenbewegung** erkmpft, nicht aber von zur Ruhe gesetzten Linksradikalen in die "Gesellschaft eingeflossen" ;)
Wenn es tatschlich so wre, wie du meinst, dann m?sste bei all dem pazifistischen und linkspolitischen Potential der 1970er Jahre die BRD ein ußerst friedlicher Staat sein. Tatschlich aber überfiel die BRD gerade mit den Gr?nen und der SPD - die einen Großteil dieses Potentials kanalisiert hatten - Jugoslawien. Das nur als Beispiel...


* So wurde das Frauenwahlrecht als langjhrige Forderung der ArbeiterInnenbewegung in Deutschland 1918 nach der Novemberrevolution das Frauenwahlrecht eingef?hrt

** Siehe z.B: Suffragetten
18.09.2007 15:00 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich glaube aber trotzdem, dass das einfluss auf den allgemeinen state of mind hat bla

natürlich hab ich keine so rhetorisch geschrfte zunge wie du, drum kann ich das grade nicht so gescheit ausformulieren. was aber nicht heißt, dass es nicht stimmen kann Zunge raus

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

18.09.2007 15:37 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Pfeil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von iLL.One
ich glaube aber trotzdem, dass das einfluss auf den allgemeinen state of mind hat bla

Wenn dem so wre, dann ist der Einfluss ehemaliger Rechtsradikaler der so in die Gesellschaft einfließt aber irgendwie strker ;)

Klar verndert sich die Gesellschaft, verndern sich Erzeheungsmethoden und Essgewohnheiten. "Zeitgeist" nennt man das vielleicht. Aber die Annahme, dass, gesamtgesellschaftlich gesehen, ein Fortschritt zu beobachten wre ist falsch: Der Sozialstaat wird abgebaut, die Bundeswehr f?hrt Kriege und die staatliche Kontrolle und Überwachung nimmt zu. Wenn eine ehemalige Linksradikale ihreTochter mit netten antiautoritren Anstzen erzieht, dann ist das schön. Eine Vernderung der Gesellschaft kann sich allerdings auf diese Weise überhaubt nicht einstellen, wenn gleichzeitig drei weitere Kinder in einer Hartz-IV-Familie aufwachsen.
18.09.2007 15:47 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also das find ich jetzt etwas zu einseitig. die von dir aufgef?hrten negativen aspekte m?gen stimmen, aber es ist ja nicht so, dass sich auch dinge zum guten ndern

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

18.09.2007 15:52 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

damit r?ckst du doch aber jetzt ab von der "positiven tendenz"?

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

18.09.2007 15:57 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Pfeil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deshalb sagte ich auch "gesamtgesellschaftlich". Es gibt viele nette neue Dinge. Den "Girls-Day" z.B. aber in wie weit kann man dass denn als gesamtgesellschaftlichen Fortschritt betrachten, wenn gleichzeitig meine Altersgenossen nach Afghanistan zum T?ten geschickt werden? Und, in wie weit lsst sich das auf zur Ruhe gesetzte linkspolitische AktivistInnen zur?ckf?hren? Die Männer und Frauen die in der Bundesregierung für Hartz-IV und den Überfall auf Jugoslawien verantwortlich sind, sind ja schließlich auch ehemalige Linksradikale. Und die verndern die Gesellschaft im Großen Maße zum Schlechteren.
18.09.2007 16:00 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
rosa polo shirt
raus.

Dabei seit: 06.08.2007
Beiträge: 1.248

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

da gibts doch so'n schönen spruch irgendwas mit wer jung nich links is hat kein herz und wer lter links is hat keinen verstand...

was natürlich nich heißen soll ich htte kein herz.
18.09.2007 16:01 rosa polo shirt ist offline Beiträge von rosa polo shirt suchen Nehmen Sie rosa polo shirt in Ihre Freundesliste auf
kiLL.zOne
Stelzbock

images/avatars/avatar-454.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.447

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von laylah
damit r?ckst du doch aber jetzt ab von der "positiven tendenz"?

hm? ich sagte doch nicht, dass ich die tendenz unterm strich als positiv bewerte oder was meinst du?
(das könnt ich so spontan nicht beurteilen)

__________________
I miss my dawg I can't believe that it's over
but I'm a soldier, so I gotta get over
can't stay sober, I'm just tryin to get over

18.09.2007 16:03 kiLL.zOne ist offline E-Mail an kiLL.zOne senden Homepage von kiLL.zOne Beiträge von kiLL.zOne suchen Nehmen Sie kiLL.zOne in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Pfeil Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe ich auch so wahrgenommen, weil du ja auch von "nachhaltigen Vernderungen" sprachst. Deine Beispiele sind ja nun nicht auf besagten Grund zur?ckzuf?hren und Gegenbeispiele (Angriffskriege, Sozailabbau) wurden aufgezhlt.
18.09.2007 16:06 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Idealismus der Jugend vs. Realismus im Alter ?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH