HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Drop the Bomb » Deutsche Söldner für Somalia » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Deutsche Söldner für Somalia
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Deutsche Söldner für Somalia Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deutsche Söldner für Bürgerkrieg in Somalia
Der selbst verschuldete "Sündenfall"

Die vereinbarte Entsendung deutscher Söldner in den somalischen Bürgerkrieg sei ein "Sündenfall", heißt es im Bundestag. Doch es ist fraglich, ob die Mitarbeiter der Firma "Asgaard" bei Münster überhaupt gegen Gesetze verstoßen. Deutschland hat es seit Jahren versäumt, Regeln für private Militärdienstleister aufzustellen.


Von Franz Feyder, NDR Info, und Alexander Richter, tagesschau.de


Darman leitet seinen Regierungsanspruch aus einem gescheiterten Versöhnungsprozess ab, aus dem er als Präsident hervorgegangenen sein will.

Die vertraglich vereinbarte Entsendung von mehr als 100 ehemaligen Bundeswehrsoldaten in den somalischen Bürgerkrieg sorgt im Bundestag für Empörung. Die deutsche Firma "Asgaard German Security Group" ist von dem selbst ausgerufenen "Präsidenten der Republik Somalia", Galadid Abdinur Ahmad Darma, beauftragt, Sicherheitskräfte auszubilden und zu unterstützen. Im Interview hatte Darman auch von gemeinsamen Kampfeinsätzen in Somalia gesprochen. NDR Info und tagesschau.de hatten über die Vereinbarung berichtet.

"Sündenfall"

Der verteidigungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Paul Schäfer, sprach gegenüber NDR Info und tagesschau.de von einem "Sündenfall". Es drohe, dass eine deutsche Firma, gestützt auf ehemalige Bundeswehrsoldaten, den Konflikt in einem Bürgerkriegsland verschärfe. "Der Vorgang ist deshalb auch besorgniserregend, weil das eine Form von Neben-Außenpolitik ist, die sich der parlamentarischen Kontrolle entzieht."

Der FDP-Außenpolitiker Rainer Stinner unterstrich, Darman sei nicht der anerkannte Präsident Somalias. Sollte er tatsächlich den jetzt diskutierten Vertrag mit Asgaard geschlossen haben, "dann verstößt das eindeutig gegen Sanktionen, die vom UN-Sicherheitsrat verabschiedet wurden". Dieses erweiterte Militärgüter-Embargo beinhalte, dass weder Waffen noch Ausbildung nach Somalia geliefert werden dürften – ausgenommen sei die internationale Friedenstruppe AMISON. Wenn Asgaard gegen dieses Embargo verstoße, "dann muss die Firma zur Verantwortung gezogen werden".

weiter: http://www.tagesschau.de/inland/asgaard104.html

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
23.05.2010 04:36 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Video: http://www.tagesschau.de/multimedia/vide...51814_res-.html

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
24.05.2010 01:54 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

soldaten weden bezahlt, um zu töten.
söldner werden bezahlt, um zu töten.

dass sich der deutsche darüber empört, verrät viel über seinen psychologischen zustand.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

24.05.2010 10:21 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Worauf willst du hinaus?
1. Dass Söldner genauso scheiße sind wie Soldaten und es bescheuert ist, sich nur über eins von beidem aufzuregen?

Oder
2. Dass Söldner und Soldaten nur ihren Job machen. Super Sache und so.?

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
25.05.2010 00:28 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deutschland subventioniert Umschulung zum Söldner
Umschulung wird subventioniert
Söldner werden - mithilfe des Staates

Private Militärdienstleister - wie die in die Kritik geratene Firma Asgaard bei Münster - profitieren mehrfach von der Bundeswehr. Klar ist, dass deutsche Ex-Soldaten gern gesehene Mitarbeiter sind. Doch Deutschland bietet darüber hinaus optimale Rahmenbedingungen: Der Staat finanziert auch die Fortbildung zum Söldner.

Von Franz Feyder, NDR Info, und Alexander Richter, tagesschau.de

weiter: http://www.tagesschau.de/inland/asgaard108.html

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
25.05.2010 02:25 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von B.A.
soldaten weden bezahlt, um zu töten.
söldner werden bezahlt, um zu töten.

dass sich der deutsche darüber empört, verrät viel über seinen psychologischen zustand.


Irgendwie nicht so intelligent wirkt das. Oder aber es ist so, dass dich Freude durchdringt bei dem Gedanken, dass Menschen gegen Bezahlung getötet werden. "Der Deutsche", das hat was von äh, wonach klingt das denn nochmal? Vielleich hülfe auch dir eine große Portion Kuscheln und viel Liebe, dann musst du nicht so ironisch sein, ist wahrscheinlich auch für dich besser.

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.
25.05.2010 11:32 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja, rvr, das 1. 2. wäre doch absurd, wenn ich dir deine gewaltgeilheit ständig vorwerfe.

@form: ?

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

25.05.2010 13:08 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na ich frage mich bei all der Ironie, was denn deine Haltung ist.

Und diese Sprache "Der Deutsche" hat eben etwas von dem, was du, bei aller tief sitzender Ironie, bestimmt nicht cool findest.

-> Mehr Liebe mein Vorschlag. Dann traut man sich auch, eine Meinung in ein Forum zu schreiben, das meinte ich. Wenn du jetzt eigentlich aber voll selbstbewusst bist im Sinne von "Ich weiß, was ich mag und was ich nicht mag und kann das auch schlüssig darlegen", dann hab ich dich nur falsch verstanden.

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.
25.05.2010 16:57 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

dass das spezifisch deutsch sein soll, ist das einzige, was daran nicht so ernst gemeint war. aber alle, die sich darüber aufregen, dass es söldner gibt aber gleichzeitig die armee feiern, haben meines erachtens tierisch einen an der klatsche und sollten sich im eigenen interesse schnell einweisen lassen.

ich hab ja schon einen heidenschiss vor menschen, vor allem in massen, aber meine meinung anonym in nem forum zu sagen, in dem ich niemanden kenne, das traue ich mich noch. big grin
insofern sollte auch meine haltung klar sein: das volk möge die menschen in ruhe lassen, ob in uniform oder neglige.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

25.05.2010 17:25 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

allgemein verstehe ich, was form an BA's beiträgen strange findet.

wenn man aber den beginn der national-armeen zurück auf die zeit machiavellis verfolgt, dann versteht man, dass sich dahinter eben lediglich diese ideologie eines nationalstaates verbirgt und das sterben fürs eigene land anstatt fürs eigene geld als höher eingestuft wird, und dann verstehe ich BA schon (vom inhalt her, über die art, wie er seine meinung hier manchmal kund tut, mei...)

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

25.05.2010 17:30 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
form/prim


images/avatars/avatar-591.jpg

Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 455
Wohnort: Mainz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gut, ich glaube wir sind uns einig, dass das Töten prinzipiell nicht so gut ist.
Dennoch ist es ein wenig sinnlos, diese Frage hier zu diskutieren, denn niemand hat geschrieben, dass Armeen toll, Söldner aber untoll seien.

Wieso denn nicht auf das Thema eingehen?

Und vor allem: Wieso ist es überhaupt das einzige Thema, dass "Der Deutsche" ja widersprüchlich argumentiert? Scheint dich, B.A., mehr zu stören, als dass es tatsächlich Söldnerfirmen gibt. Sowas finde ich eben noch zynischer als die Kritik an Söldnern bei gleichzeitiger Akzeptanz der Armee.

__________________
Ich muss nichts. Nur dürfen.
25.05.2010 17:43 form/prim ist offline E-Mail an form/prim senden Homepage von form/prim Beiträge von form/prim suchen Nehmen Sie form/prim in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von form/prim
Gut, ich glaube wir sind uns einig, dass das Töten prinzipiell nicht so gut ist.
1.Dennoch ist es ein wenig sinnlos, diese Frage hier zu diskutieren, denn niemand hat geschrieben, dass Armeen toll, Söldner aber untoll seien.

Wieso denn nicht auf das Thema eingehen?

2.Und vor allem: Wieso ist es überhaupt das einzige Thema, dass "Der Deutsche" ja widersprüchlich argumentiert? Scheint dich, B.A., mehr zu stören, als dass es tatsächlich Söldnerfirmen gibt. Sowas finde ich eben noch zynischer als die Kritik an Söldnern bei gleichzeitiger Akzeptanz der Armee.


zu 1. hier hat das niemand gemacht. war ja nur ein kommentar zum eingangstext. eine diskussion wollte ich nicht.

zu 2. ist doch gar nicht das einzige thema. wer sagt denn das? und natürlich finde ich doppelmoral interessant. warum das jetzt so zynisch sein soll, versteh ich nicht. zumal ich bereits sagte, dass beides scheiße ist.

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

25.05.2010 17:55 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

war halt mal wieder ne gute möglichkeit für BA zu zeigen wie undeutsch er/sie ist.
haben wir ja jetzt gemerkt.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

25.05.2010 17:57 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
B.A.


images/avatars/avatar-524.jpeg

Dabei seit: 14.02.2009
Beiträge: 528

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wieso wieder?

er

__________________
“Equality if we can get it, but liberty at any rate.” Benj. R. Tucker.

25.05.2010 18:01 B.A. ist offline E-Mail an B.A. senden Beiträge von B.A. suchen Nehmen Sie B.A. in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Scheinst dich ja fast schon abgewertet zu fühlen. big grin

Zitat:
Original von B.A.
ja, rvr, das 1. 2. wäre doch absurd, wenn ich dir deine gewaltgeilheit ständig vorwerfe.


Naja, dass es absurd ist, ist kein Grund, es dir nicht zuzutrauen. Schließlich ist es ja auch absurd, mir Gewaltgeilheit vorzuwerfen. Dafür finde ich Gewalt ein Quäntchen zu widerwärtig. ;)

Aber egal! Nur noch soviel: Arbeite bitte an deinem Ausdruck! Du schriebst nämlich, dass es viel über den psychologischen Zustand der Deutschen sagt, wenn sie sich darüber empören, dass Soldaten UND Söldner bezahlt werden, um zu töten. Wenn ich dich richtig verstanden habe, wolltest du aber was anderes sagen. ;)

Zitat:
Original von www.Lea-Won.net
wenn man aber den beginn der national-armeen zurück auf die zeit machiavellis verfolgt, dann versteht man, dass sich dahinter eben lediglich diese ideologie eines nationalstaates verbirgt und das sterben fürs eigene land anstatt fürs eigene geld als höher eingestuft wird


Stimmt schon. Aber ist doch irgendwie logisch, dass Privatarmeen tendenziell kritischer gesehen werden, als Nationalarmeen. Die allermeisten Menschen stellen sich doch unkritisch hinter die herrschende Meinung. 90% aller Menschen, mussten wir in Soziologie lernen.

Und einen Einsatz in Somalia kann wohl gerade niemand verantworten, der sich gerne mal das Label "zivilisiert" gibt; dann lieber woanders.

Aber gibt's nicht doch noch was anderes zu dieser Meldung zu kommentieren, als dass Söldner nicht besser als Soldaten sind? Ich will ja nicht von mir auf andere schließen, aber ich glaube, dass das hier für die allermeisten Leute nichts neues ist.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 26.05.2010 01:00.

26.05.2010 00:56 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Drop the Bomb » Deutsche Söldner für Somalia

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH