HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » HipHop & Beyond » Writing | Graphix » streetart berlin vs citygroove » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen streetart berlin vs citygroove
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
nexus


images/avatars/avatar-244.gif

Dabei seit: 17.09.2007
Beiträge: 229

streetart berlin vs citygroove Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das goldene st?ck scheisse wurde ausgelobt, und geht an citygroove.de einem berliner postkarten vertrieb, welcher streetart motive verschiedener künstler illegal nachdruckt und verkauft.

betroffen sind u.a.
Think(OMG), Various Gould, Just(!), Emess, Stencilove, Lady B, Yo!, Curt, Mean Marek, Azione, XooooX , vectorian, mayo brothers, Azione VLR, Funk25, Wurstbande, Pisa73, fatCat, C215, Tona, Stroke. BLU, 1UP, Grafro, Bimer, SamC, Prost. Zibey, Akira, Vektorian, MTO (bleib tapfer, Junge!), 1010, ROA, OS GEMEOS, noEl, Swoon, und last but not least boxi.

wie man diesen ausverkauf un- bis antikommerzieller kunst unterbinden kann, stellen sich nun derer streetartisten fragen.

- ob überhaupt illegale kunst legal verkauft werden kann
- ob collage-artisten ein copyright verhngen können
- wieweit geht das panoramarecht beim fotografieren
- sind nur legale arbeiten urheberrechtlich gesch?tzt
- sind verfremdete abbildungen verklagbar
- ist streetart überhaupt als dauerhaftes werk vom urhg gesch?tzt

hierzu eine diskussion auf just.blog
just.blogsport.de/2010/01/27/das-goldene-stueck-2009/
just.blogsport.de/2010/02/01/neues-vom-fall-citygroove/


für alle berliner diese info- und diskussionsveranstaltung ans herz gelegt:

â€ěStreetArt und Verwertungsrechte“

Donnerstag, 11.Februar um 19:00 uhr
Superplan, Grtnerstr. 33a, fh



hier noch ein comment von dem gelangweilten
Banksy
03. Februar 2010 um 13:37 Uhr
I don‘t give a shit if some commercecunt uses my art or some Asshole sells whole walls with my art. That enforces my popularity and even more people realize my message. Peace!

__________________
" die entwicklung der linken seit tioum vs. bladi "
08.02.2010 15:16 nexus ist offline E-Mail an nexus senden Homepage von nexus Beiträge von nexus suchen Nehmen Sie nexus in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

interessant.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

08.02.2010 21:20 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einen hnlichen Fall gab es auch mal hier in Potsdam, da hat ne kleine Tshirt-Klitsche auch StreetArt-Motive auf Shirts gedruckt.

Ich finds erbrmlich.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
08.02.2010 21:24 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
Bollywood Honk
Account-Sharing?

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Angenommen ein Writer malt jemanden etwas aufs auto, kann der Eigent?mer das auto dann noch verkaufen?
09.02.2010 02:31 Bollywood Honk ist offline Beiträge von Bollywood Honk suchen Nehmen Sie Bollywood Honk in Ihre Freundesliste auf
phome one aka. Einz


images/avatars/avatar-557.jpg

Dabei seit: 16.10.2007
Beiträge: 829
Wohnort: Flensburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

anderer sachverhalt.

__________________
HDGDL

09.02.2010 09:35 phome one aka. Einz ist offline Homepage von phome one aka. Einz Beiträge von phome one aka. Einz suchen Nehmen Sie phome one aka. Einz in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

h? wennse geld verdienen wollen, solltense halt nich an wnde spr?hen. affirmative affen.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

09.02.2010 11:27 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
Bollywood Honk
Account-Sharing?

Dabei seit: 19.02.2009
Beiträge: 66

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

genau in dem moment wo ich etwas wohinmale schenke ich es doch allen die es sehen können!! oder dem haus oder wagenbesitzer!
09.02.2010 11:40 Bollywood Honk ist offline Beiträge von Bollywood Honk suchen Nehmen Sie Bollywood Honk in Ihre Freundesliste auf
nexus


images/avatars/avatar-244.gif

Dabei seit: 17.09.2007
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von nexus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die arbeiten m?ssten tatschlich für den hauseigent?mer verwertbar
sein, er hlt die rechte an der fassade.

diese postkarten firma m?sste garnicht mit den künstler sondern mit den besitzern der flchen auf denen streetart angebracht ist verhandeln.

die stadt berlin als verwalter öffentlichen raums und stadtmobiliars sollte den wert dieser kunst vor reinigungsarbeiten pr?fen und bewerten.

__________________
" die entwicklung der linken seit tioum vs. bladi "
09.02.2010 14:03 nexus ist offline E-Mail an nexus senden Homepage von nexus Beiträge von nexus suchen Nehmen Sie nexus in Ihre Freundesliste auf
youalreadyknowmyname


images/avatars/avatar-269.jpg

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von laylah
h? wennse geld verdienen wollen, solltense halt nich an wnde spr?hen. affirmative affen.


h?r mal auf immer direkt mit einem urteil um die ecke zu kommen. befass dich lieber mit dem fall.

citygroove macht fotos von den streetart-leuten, druckt postkarten und versieht das ganze dann mit einem copyright citygroove.de. das ist dreist und einfach eine scheißaktion. kein wunder auch, dass der citygroove typ anscheinend keine ahnung von nix hat und sich beschwert, als sein briefkasten "angemalt" wurde. bei anderen cool und ein copyright wert, aber bei seinem briefkasten nur noch schmiererei, oder was?

als ob es den streetartern darum geht, kohle zu machen.

__________________
listening to the RollingStone 500 Greatest Albums of All Time 1 - 500

09.02.2010 14:25 youalreadyknowmyname ist offline Beiträge von youalreadyknowmyname suchen Nehmen Sie youalreadyknowmyname in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

streetart ugh

__________________

09.02.2010 15:31 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
h?r mal auf immer direkt mit einem urteil um die ecke zu kommen. befass dich lieber mit dem fall.


gehts noch? du fllst hier genauso nen urteil.

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
citygroove macht fotos von den streetart-leuten, druckt postkarten und versieht das ganze dann mit einem copyright citygroove.de. das ist dreist und einfach eine scheißaktion.


dreist und scheiße sind gef?hlsußerungen, keine argumente. das ist die exakt gleiche ebene wie bei mir, nur auf mehr zeilen ausgebreitet.

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
kein wunder auch, dass der citygroove typ anscheinend keine ahnung von nix hat und sich beschwert, als sein briefkasten "angemalt" wurde. bei anderen cool und ein copyright wert, aber bei seinem briefkasten nur noch schmiererei, oder was?


was hat das mit irgendwas zu tun?

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
als ob es den streetartern darum geht, kohle zu machen.


nee, stimmt: nur um ehre.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

09.02.2010 16:01 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
xLaGrandex


Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 4.764

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

und? ist das nicht im weitesten Sinne, warum die meisten Leute malen?

__________________
"In die Fresse rap, jetzt gibts heckmeck / f**k deine Mutter Mucke, das ist die message."
- Haft

www.dieglücklichenarbeitlosen.de
09.02.2010 16:19 xLaGrandex ist offline Beiträge von xLaGrandex suchen Nehmen Sie xLaGrandex in Ihre Freundesliste auf
youalreadyknowmyname


images/avatars/avatar-269.jpg

Dabei seit: 05.08.2007
Beiträge: 2.419

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
dreist und scheiße sind gef?hlsußerungen, keine argumente. das ist die exakt gleiche ebene wie bei mir, nur auf mehr zeilen ausgebreitet.


Hier das ARgument: Citygroove nimmt Werke von anderen Künstlern und pappt denen das eigene Logo drauf. Das nennt man "sich mit fremden Federn schm?cken". Ich finde es okay, sich dagegen zu wehren. Gerade aktuell ist doch der Fall von Hegelmann oder wie die 17-jhrige heißt, die seitenweise abgeschrieben hat und jetzt sagt, das gehöre dazu. Da passt Citygroove perfekt rein.

Zitat:
was hat das mit irgendwas zu tun?


Wenn es ihm wirklich um die "Kunst" ginge, htte er doch die prima M?glichkeit gehabt, davon eine Postkarte zu machen, statt sich drüber zu beschweren. An anderen Hauswnden top, im eigenen Terrain Flop. Das ist ja auch ein Statement.

Zitat:
nee, stimmt: nur um ehre.


Ne, Respekt.

__________________
listening to the RollingStone 500 Greatest Albums of All Time 1 - 500

09.02.2010 16:20 youalreadyknowmyname ist offline Beiträge von youalreadyknowmyname suchen Nehmen Sie youalreadyknowmyname in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname


Zitat:
nee, stimmt: nur um ehre.


Ne, Respekt.




Ne, Fame.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
09.02.2010 21:44 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

als gbs zwischen ehre, respekt und fame nen unterschied. ehrlich ma.

largo: "machen doch alle" ist ebenfalls kein argument.

Zitat:
Original von youalreadyknowmyname
Hier das ARgument: Citygroove nimmt Werke von anderen Künstlern und pappt denen das eigene Logo drauf. Das nennt man "sich mit fremden Federn schm?cken". Ich finde es okay, sich dagegen zu wehren. Gerade aktuell ist doch der Fall von Hegelmann oder wie die 17-jhrige heißt, die seitenweise abgeschrieben hat und jetzt sagt, das gehöre dazu. Da passt Citygroove perfekt rein.


nee, nich ganz: der blogger hlt sich an die fdgo, die street artists nich. ist halt komisch bzw. opportunistisch, erst ganz bewusst gegen recht zu verstoßen und im nchsten moment dann aber pl?tzlich doch ein mittel darin zu sehen.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

09.02.2010 22:15 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
[ei:kei:]
educated ghetto kid

images/avatars/avatar-577.jpg

Dabei seit: 02.11.2008
Beiträge: 4.349
Wohnort: Gewaldstadt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar gibts da nen Unterschied.

Ehre bildet man sich ein. Respekt bekommt man. Fame ist man.

__________________
"Mitten in der größten Freude und Teilnahme an allgemeinen menschlichen Genüssen muß immer noch ein Funke in dir glühen: Du bist Revolutionär." - Max Hoelz
09.02.2010 22:36 [ei:kei:] ist offline E-Mail an [ei:kei:] senden Homepage von [ei:kei:] Beiträge von [ei:kei:] suchen Nehmen Sie [ei:kei:] in Ihre Freundesliste auf
LPP


Dabei seit: 29.08.2008
Beiträge: 755

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich wollt grad sagen. ich las in Menschenrechtsberichten und hnlichen noch nie was von Famemorden.

__________________
A discussion on the internet is like the paralympics - no matter if you win or loose, you're still retarded
09.02.2010 23:31 LPP ist offline E-Mail an LPP senden Beiträge von LPP suchen Nehmen Sie LPP in Ihre Freundesliste auf
nexus


images/avatars/avatar-244.gif

Dabei seit: 17.09.2007
Beiträge: 229

Themenstarter Thema begonnen von nexus
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



buy my streetart, auch auf citygroove
http://just.blogsport.de/2009/07/10/mr-t...der-citygroove/

__________________
" die entwicklung der linken seit tioum vs. bladi "
17.02.2010 23:30 nexus ist offline E-Mail an nexus senden Homepage von nexus Beiträge von nexus suchen Nehmen Sie nexus in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » HipHop & Beyond » Writing | Graphix » streetart berlin vs citygroove

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH