HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Falsche Begrifflichkeiten und bessere Lösungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Falsche Begrifflichkeiten und bessere Lösungen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Achtung Falsche Begrifflichkeiten und bessere Lösungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey,

in der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Phnomenen, stolpert man ja immer mal wieder über Begrifflichkeiten, die ihrer Wortbedeutung nach, was anderes bedeuten m?ssten, als der Begriff eigentlich soll. Dabei könnte man viel einfache Begriffe für die Phnomene finden, die nebenbei auch noch konkreter wren.

Ein nicht ganz so offensichtliches Beispiel ist der Begriff von "Geschichtsrevisionismus". Revisionismus bezeichnet ja, nach Wikipedia, "Versuche, eine als allgemein anerkannt geltende historische, politische oder wissenschaftliche Erkenntnis und Position nochmals zu überpr?fen, in Frage zu stellen, neu zu bewerten oder umzudeuten." Demnach m?sste dann doch auch jede Arbeit, die anhand neuer Quellen, bisher allgemein anerkannte Kapitel der Geschichtsschreibungen in Frage stellt, als "Geschichtsrevisionismus" bezeichnet werden. Aber das was meist als "Geschichtsrevisionismus" bezeichnet wird ist doch viel mehr eine "Geschichtsverflschung" oder "Geschichtsklitterung" und kein "Revisionismus", auch wenn sich viele selbst so nennen. Warum nutzt man für sowas diesen Begriff?

Dann ist ja noch der Begriff des "strukturellen Antisemitismus" stark fehlerhaft. Wre der Begriff "Antisemitismus-Parallele" nicht viel konkreter und allgemeinverstndlicher?

Vielleicht fllt euch ja auch noch der eine oder andere Begriff ein, der hier rein gehört...

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
04.01.2010 13:44 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
xLaGrandex


Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 4.778

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



__________________
"In die Fresse rap, jetzt gibts heckmeck / f**k deine Mutter Mucke, das ist die message."
- Haft

www.dieglücklichenarbeitlosen.de
04.01.2010 14:24 xLaGrandex ist offline Beiträge von xLaGrandex suchen Nehmen Sie xLaGrandex in Ihre Freundesliste auf
LPP


Dabei seit: 29.08.2008
Beiträge: 755

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wo is dat her? smile

__________________
A discussion on the internet is like the paralympics - no matter if you win or loose, you're still retarded
04.01.2010 15:44 LPP ist offline E-Mail an LPP senden Beiträge von LPP suchen Nehmen Sie LPP in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

RE: Falsche Begrifflichkeiten und bessere Lösungen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von R'v-r'3
Hey,

in der Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Phnomenen, stolpert man ja immer mal wieder über Begrifflichkeiten, die ihrer Wortbedeutung nach, was anderes bedeuten m?ssten, als der Begriff eigentlich soll. Dabei könnte man viel einfache Begriffe für die Phnomene finden, die nebenbei auch noch konkreter wren.

Ein nicht ganz so offensichtliches Beispiel ist der Begriff von "Geschichtsrevisionismus". Revisionismus bezeichnet ja, nach Wikipedia, "Versuche, eine als allgemein anerkannt geltende historische, politische oder wissenschaftliche Erkenntnis und Position nochmals zu überpr?fen, in Frage zu stellen, neu zu bewerten oder umzudeuten." Demnach m?sste dann doch auch jede Arbeit, die anhand neuer Quellen, bisher allgemein anerkannte Kapitel der Geschichtsschreibungen in Frage stellt, als "Geschichtsrevisionismus" bezeichnet werden. Aber das was meist als "Geschichtsrevisionismus" bezeichnet wird ist doch viel mehr eine "Geschichtsverflschung" oder "Geschichtsklitterung" und kein "Revisionismus", auch wenn sich viele selbst so nennen. Warum nutzt man für sowas diesen Begriff?


hast du nichts zu tun?

dann sag halt, dass geschichtsrevisionismus ein euphemismus (verharmlosung) ist, wenn man damit neo nazis meint, die behaupten, ausschwitz htte es nicht gegeben usw.

Zitat:


Dann ist ja noch der Begriff des "strukturellen Antisemitismus" stark fehlerhaft. Wre der Begriff "Antisemitismus-Parallele" nicht viel konkreter und allgemeinverstndlicher?

Vielleicht fllt euch ja auch noch der eine oder andere Begriff ein, der hier rein gehört...


dazu gibts bereits nen andren thread, und das weißt du ->

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

04.01.2010 16:28 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich nichts zu tun hab, schreib ich meine aktuelle Playlist in den "Ich höre gerade"-Thread. Aber nicht so einen Thread.

Wenn du das sinnlos findest schreib halt nichts. Ich brauch DEINE pers?nliche Meinung nicht unbegingt, um mir meine zu bilden.

Und es hat einen Sinn das hier getrennt zu diskutieren. In anderen Threads wurde nur an der Frage dieses Threads vorbeidiskutiert, weil manche Leute es nicht schaffen können einen falschen Begriff richtig zu interpretieren und sich auf allerlei schwachsinniges Zeug eingeschossen wurde ("gibt's das vielleicht garnicht?"...), aber nicht um die Frage eines falschen Begriffs. Da ging es um was anderes, auch wenn ich das versucht habe, dort einzubringen.

"dann sag halt, dass geschichtsrevisionismus ein euphemismus (verharmlosung) ist"
Warum sollte ich? Ich sagte aus gutem Grund, der Begriff ist "missverstndlich". Um einen Euphemismus geht es mir da nicht. Der Begriff vermittelt was anderes als er meint. Ein Euphemismus ist noch was anderes, auch wenn man sicherlich darüber diskutieren kann, ob das auch ein Euphemismus ist. Das wre noch ein Argument, den Begriff nicht mehr zu verwenden. Aber was st?rt dich, an der Aussage, der Begriff vermittele was anderes? Nicht ganz deine Wortwahl getroffen?

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 04.01.2010 16:52.

04.01.2010 16:51 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

der begriff geschichtsrevisionismus vermittelt nicht etwas
anderes als was er meint.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

04.01.2010 17:52 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann widerlege mich bitte: Wie gesagt, bedeutet Revisionismus, dass allgemein anerkannte Erkenntnisse infrage gestellt werden sollen. Natürlich stellen bspw. auch Nazis irgendwie eine allgemein anerkannte Erkenntnis infrage; aber eben bewusst, um die wissenschaftliche Erkenntnis, der eigenen Ideologie zum Vorteil, zu verflschen. Und für die seri?sen Historiker, die immer wieder mal eine Revision der Geschichte vornehmen, wird nicht der Begriff "Geschichtsrevisionismus" verwendet. Warum nutzt man da einen wertneutralen Begrif, den sich Geschichtsverflscher selber gaben, um sich einen wissenschaftlichen Anstrich zu geben, eben weil eine (seri?se) Revision der Geschichte allgemein erw?nscht ist? Warum nennt man das nicht beim Wort, das eben auch allgemein anerkannt ist: "Geschichtsverflschung" oder "Geschichtsklitterung". Da ist dann klar, dass die Geschichte verflscht wird und nicht an die vermutlich wahre(re)n Begebenheiten, womöglich durch neuaufgetauchte Quellen, angepasst wird. Was als "Geschichtsrevisionismus" bezeichnet wird ist doch eigentlich nur die negative, ideologische Ausprgung des Geschichtsrevisionismus, wenn man unbedingt das Wort verwenden will.

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
04.01.2010 18:15 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
xLaGrandex


Dabei seit: 04.08.2007
Beiträge: 4.778

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von LPP
wo is dat her? smile


von einem Faltblatt des Verfassungsschutzes Brandenburg. big grin

__________________
"In die Fresse rap, jetzt gibts heckmeck / f**k deine Mutter Mucke, das ist die message."
- Haft

www.dieglücklichenarbeitlosen.de
04.01.2010 18:37 xLaGrandex ist offline Beiträge von xLaGrandex suchen Nehmen Sie xLaGrandex in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Flyer ist schon derb. Ach ja und Extremismus...

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
04.01.2010 18:45 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
laylah
0,33 is a joke

Dabei seit: 10.08.2007
Beiträge: 5.988
Wohnort: berlin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von R'v-r'3
Und es hat einen Sinn das hier getrennt zu diskutieren. In anderen Threads wurde nur an der Frage dieses Threads vorbeidiskutiert, weil manche Leute es nicht schaffen können einen falschen Begriff richtig zu interpretieren und sich auf allerlei schwachsinniges Zeug eingeschossen wurde ("gibt's das vielleicht garnicht?"...), aber nicht um die Frage eines falschen Begriffs. Da ging es um was anderes, auch wenn ich das versucht habe, dort einzubringen.


natürlich gings um den begriff! und darum, dass da kein as drinstehn soll, weil der da überhaupt nich notwendig zu gehört. die diskussion passt mir nicht - ich mach nen neuen thread auf. ist doch armselig. guck ma, die schwachsinnigen sind auch schon wieder da.

__________________
BRUSTMUSKELDANCE von TAPETE, CRYING WÖLF und SOOKEE!
und jetzt neu: DRÜCKEBERGER von TAPETE!

05.01.2010 11:52 laylah ist offline E-Mail an laylah senden Homepage von laylah Beiträge von laylah suchen Nehmen Sie laylah in Ihre Freundesliste auf
anti-man


images/avatars/avatar-665.jpg

Dabei seit: 21.06.2008
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von xLaGrandex


point blank period.

__________________

05.01.2010 13:28 anti-man ist offline E-Mail an anti-man senden Beiträge von anti-man suchen Nehmen Sie anti-man in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von laylah

guck ma, die schwachsinnigen sind auch schon wieder da.


Ja, du! (Wie ich solch arrogantes Pack hasse) Aber du hast sicherlich die Fhigkeit festzustellen, dass Leute hier im Thread einen IQ von weniger als 70 haben...


Und es ging in den anderen Thread nicht darum, dass die Begrifflichkeit falsch ist, sondern es war ein Thread, der Verstndnisprobleme klren sollte. Anhand der Diskussion wurde mir klar, dass es umso wichtiger wre den Begriff klarzustellen. Natürlich ist das auch in dem anderen Thread relevant (im Gegensaztz zu den meisten Comments, in diesem Thread) gewesen, aber halt nicht nur dort...

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von R'v-r'3: 05.01.2010 17:56.

05.01.2010 17:54 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
R'v-r'3
LiMo-Karteileiche

images/avatars/avatar-655.jpg

Dabei seit: 06.01.2008
Beiträge: 4.106
Wohnort: -K-

Themenstarter Thema begonnen von R'v-r'3
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist nicht der Thread "Frage zu "struktureller Antisemitismus"!" das beste Beispiel dafür, dass man genau die Frage, um die es hier geht, noch mal diskutieren m?sste? Warum kann ein Thread zu "strukturellem Antisemitismus" nie ontopic bleiben und f?hrt immer zu einer nichtendenwollenden Diskussion zu offenen Antisemitismus? Warum werden die Parallelen zum Antisemitismus nicht diskutiert, in einer Diskussion zu "strukturellem Antisemitismus", warum diskutiert man auch dort nur offenen Antisemitismus? F?hrt das dann nicht automatisch zu Fehlschl?ssen?

__________________
Chabos wissen wer DJ Bobo ist.
06.01.2010 01:01 R'v-r'3 ist offline E-Mail an R'v-r'3 senden Beiträge von R'v-r'3 suchen Nehmen Sie R'v-r'3 in Ihre Freundesliste auf
www.Lea-Won.net


images/avatars/avatar-261.jpg

Dabei seit: 26.10.2007
Beiträge: 7.215

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir haben das dort diskutiert, um es vom strukt as abzugrenzen,
wenn du so willst.

da waren sich ja alle einig.

__________________
Zitat:
Original von supakoolpromo an anti-man
alter, du spammst.

06.01.2010 02:03 www.Lea-Won.net ist offline E-Mail an www.Lea-Won.net senden Beiträge von www.Lea-Won.net suchen Nehmen Sie www.Lea-Won.net in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Politics » Polit-Noob-FAQ » Falsche Begrifflichkeiten und bessere Lösungen

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH