HipHop-Partisan - Tha HangOver
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

HipHop-Partisan - Tha HangOver » Anything goes » Offtopic » Fast Food in Beijing » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Fast Food in Beijing
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cosa


images/avatars/avatar-365.jpg

Dabei seit: 29.08.2007
Beiträge: 2.123

Fast Food in Beijing Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

www.supertouchart.com/2008/05/20/chinaro...ine-of-beijing/

__________________

04.06.2008 05:55 cosa ist offline E-Mail an cosa senden Beiträge von cosa suchen Nehmen Sie cosa in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich will ja nicht wieder n?rgeln, aber die ersten Photos stammen aus einer Straße, die speziell für Touristen die "krassen Sachen" anbietet. Im Hinblick auf Olympia wurde nämlich versucht, meines Wissens mit Erfolg, die traditionellen Gark?chen usw. von den Straßen zu verbannen, weil die einen schlechten Eindruck machen (Schande!). Worauf ich hinaus will: Das ist kein Fastfood, sondern reiner Kuriosittenmarkt.
04.06.2008 10:12 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
cosa


images/avatars/avatar-365.jpg

Dabei seit: 29.08.2007
Beiträge: 2.123

Themenstarter Thema begonnen von cosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn dem so wre, sollte man denen mal sagen, dass man mit gegrillten ratten und hnlichem bei westlichen touristen keine punkte sammelt.

__________________

04.06.2008 12:18 cosa ist offline E-Mail an cosa senden Beiträge von cosa suchen Nehmen Sie cosa in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich tut man das. Man will doch mal die "Exotik" checken, will was erleben und was zu erzhlen haben. Mir wird eigentlich regelmßig davon erzählt, wie toll das doch war, in Peking Bambusratte oder Schlange zu essen. Wie sonst wre es überhaupt zu erklären, dass regionale Obskuritten in den Touristenzentren so beliebt sind?
04.06.2008 12:24 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
cosa


images/avatars/avatar-365.jpg

Dabei seit: 29.08.2007
Beiträge: 2.123

Themenstarter Thema begonnen von cosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich assoziiere mit ratten immer krankheiten. mir zumindest wre das nichts. skorpione und seesterne reichen an exotik doch aus. da man weiß, dass hnlich obskures in japan sehr beliebt ist, wieso sollte es in china (natürlich nur an den k?sten, wenn es sich um meereskram handelt) nicht auch beliebt sein? fnd ich nicht abwegig.

__________________

04.06.2008 12:29 cosa ist offline E-Mail an cosa senden Beiträge von cosa suchen Nehmen Sie cosa in Ihre Freundesliste auf
biest im bodensee
raus.

Dabei seit: 06.05.2008
Beiträge: 291

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von cosa
wenn dem so wre, sollte man denen mal sagen, dass man mit gegrillten ratten und hnlichem bei westlichen touristen keine punkte sammelt.


china dachte ja auch es kme gut in der westlichen welt an wenn sie einfach alle horrorfilme die es gibt verbieten.
04.06.2008 12:35 biest im bodensee ist offline Beiträge von biest im bodensee suchen Nehmen Sie biest im bodensee in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Cosa:
Das behaupte ich nicht. Sicher sind chinesische Touristen auch auf "Exotik" aus. Es wohl nur so, dass bestimmte Speisen - ein Bsp. sind immer Schlangen - eben nur in eingrenzbaren Regionen ein Speise darstellen. Und auch dort sind sie kein alltgliches Gericht. Nun werden dann diese s?dchinesischen Gerichte in Peking angeboten und der Eindruck entsteht, das wre ganz normale "chinesiche K?che". Die es - China ist ja der drittgr?ßte Flchenstaat der Erde - in einer einheitlichen Form überhaupt nicht gibt. Die "chinesische K?che" wird an sich nur über bestimmte Zubereitungsformen definiert.
04.06.2008 12:39 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
cosa


images/avatars/avatar-365.jpg

Dabei seit: 29.08.2007
Beiträge: 2.123

Themenstarter Thema begonnen von cosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

um das nochmal zu betonen. nirgendwo wird gesagt, dass diese speisen relevant für eine "chinesische k?che" wren. es wird nur gesagt, dass sie in beijing offenbar relevanter teil des fast foods sind.

__________________

04.06.2008 12:58 cosa ist offline E-Mail an cosa senden Beiträge von cosa suchen Nehmen Sie cosa in Ihre Freundesliste auf
moleskine.


Dabei seit: 23.05.2007
Beiträge: 4.080

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe da nur ein weiter gedacht. Aber diese konkrete Behauptung ist leich zur?ckzuweisen. Die ersten Bilder zeigen einen Straßenzug, an dem ein einheitlicher Stand (erkennbar an den Aufz?gen der VerkuferInnen) das Zeug feilbietet. Bedenkt man, dass Peking so 11 Millionen Einwohner hat, kann ein dermaßen begrenztes Angebot kein relevanter Teil des Fast-Food Angebots sein. Ich würde sogar schtzen, dass westliche Fast-Food Angebote wesentlich "relevanter" sind, als dieser eine - wirklich begrenzte - Straßenzug.
04.06.2008 13:03 moleskine. ist offline Beiträge von moleskine. suchen Nehmen Sie moleskine. in Ihre Freundesliste auf
cosa


images/avatars/avatar-365.jpg

Dabei seit: 29.08.2007
Beiträge: 2.123

Themenstarter Thema begonnen von cosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auf jeden fall scheint es ungesund zu sein




__________________

04.06.2008 14:05 cosa ist offline E-Mail an cosa senden Beiträge von cosa suchen Nehmen Sie cosa in Ihre Freundesliste auf
Al Massiva
raus.

images/avatars/avatar-70.jpeg

Dabei seit: 14.08.2007
Beiträge: 3.361

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Creepy.

__________________
.all das muss verunstaltet werden.
04.06.2008 14:38 Al Massiva ist offline Beiträge von Al Massiva suchen Nehmen Sie Al Massiva in Ihre Freundesliste auf
Edmund Stoiber
Landesvater der Herzen

images/avatars/avatar-579.png

Dabei seit: 03.08.2007
Beiträge: 3.543

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wtf?
fake?

__________________
ich habe farid bang eine cola ohne eis gebracht.
04.06.2008 15:34 Edmund Stoiber ist offline E-Mail an Edmund Stoiber senden Beiträge von Edmund Stoiber suchen Nehmen Sie Edmund Stoiber in Ihre Freundesliste auf
cosa


images/avatars/avatar-365.jpg

Dabei seit: 29.08.2007
Beiträge: 2.123

Themenstarter Thema begonnen von cosa
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

den gibts bestimmt auch bald in kleinen t?ten Freude




__________________

04.06.2008 23:22 cosa ist offline E-Mail an cosa senden Beiträge von cosa suchen Nehmen Sie cosa in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
HipHop-Partisan - Tha HangOver » Anything goes » Offtopic » Fast Food in Beijing

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH